SPORT- UND VERWALTUNGSZENTRUM

Turngemeinde Münster von 1862 e.V.
Lotharingerstr. 17
48147 Münster
Tel.: 0251 40180
Fax: 0251 57760
E-Mail: info@tg-muenster.de
Web: www.tg-muenster.de
Öffnungszeiten:
Di. 15.30 – 18.30 Uhr
Mi. 15.30 – 18.30 Uhr
Fr. 10.00 – 12.30 Uhr
telefonisch
mo. bis fr. 10.00 – 12.00 Uhr

MITARBEITER

Jens Bruckmann
Geschäftsführer
E-Mail: j.bruckmann@tg-muenster.de
Karin Hartwich
Mitgliederverwaltung
Kursprogramm und Rehasport
E-Mail: k.hartwich@tg-muenster.de
Marco Spies
Sachbearbeitung und Finanzen
E-Mail: m.spies@tg-muenster.de
Sina Hofmayer
- in Elternzeit -

KONTAKTFORMULAR

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

Betreff

Deine Nachricht

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten gemäß Datenschutzerklärung gespeichert und verarbeitet werden.

AKTUELLES

Absage des Sport- und Trainingsbetriebs bis vorläufig 19. April 2020

13.03.20 | Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verläuft weiterhin sehr dynamisch. Eine Verlangsamung der Verbreitung ist das wichtigste Ziel aller Verantwortlichen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene. Dies hat die heutige Pressekonferenz des NRW-Ministerpräsidenten sehr deutlich gemacht. Daraus stechen hervor: - die Aufforderung, sämtliche nicht unbedingt notwendigen Veranstaltungen abzusagen, - die [...]

Trampoliner in der Team- und Einzelwertung bei den internationalen Gymcity Open in Cottbus erfolgreich

11.03.2020 | Am letzten Februar Wochenende war die TG Münster erstmals mit 3 Athleten bei den Gymcity Open in Cottbus am Start. Dort stellten sich die drei Münsteraner der Konkurrenz aus 7 Nationen, wie Polen, Tschechien, Österreich, den Niederlanden, Lettland, Estland und Deutschland. Lennart Fenneker (13J.) und Mica Kriwet (15J.) stellten [...]

Zombie Rollergirlz laden zum internationalen Roller Derby-Turnier ein

03.03.20 | Das münsteraner Roller Derby Team, die „Zombie Rollergirlz“, veranstaltet am Wochenende vom 21.03. bis 22.03. das erste eigens organisierte, internationale Turnier. Das  sogenannte „Retournament of the Living Dead“! Dafür werden Teams aus Prag, Brüssel und Twente zu dem spannenden Ereignis begrüßt, welches neben dem üblichen Kampfgeist von Derbyliebe, Rockmusik, [...]

12 Medaillen bei Westfälischen Meisterschaften

18.02.2020 | Ein gelungener, erfolgreicher Wettkampf in eigener Halle ist das Fazit der diesjährigen Westfälischen Meisterschaften auf dem Doppel-Mini-Tramp. Dabei stellten 41 Teilnehmer aus 7 Vereinen ihr Können in der TG Halle unter Beweis und nutzten eine der letzten Qualifikationsmöglichkeiten für die Deutsche Meisterschaften am 21. März in Hamburg. Aus den [...]

Vereinsmeisterschaften im Turnen

17.02.20 | Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften im männlichen Turnen am 14.02.2020 haben 39 TGler teilgenommen. Die Sieger in den jeweiligen Jahrgängen waren Carl Felix (2013), Valentin Ruland (2012), Nassim Taadousz (2011), Michael und Tobias Leitner (2010), Titus Borgmann (2009), Justus Hermes (2008), Leander Leitner (2007), Jarno Böckelmann (2005) Kilian Dau (2003), [...]

U12-Leichtathleten in Olfen erfolgreich

16.02.20 | Während Greta Piepel, Jakob Bruns, Ole Patterson, Linus Mühlenbeck und Bastian Sundermann im Trickot der LG Brillux in Neubrandenburg um den Titel des Deutsceh Jugendmeisters in der U15/U20 kämpfeten und die älteren Kinder am Samstag, den 15.02. in der Leichtathletikhalle in Münster beim Hallensportfest antraten, fuhr die Gruppe der [...]

Erfolgreicher Start ins Jahr für die Trampolinturner

14.02.20 | Zunächst startete der TG-Nachwuchs schon am 26.01 beim Gau Anfängerwettkampf in Marl mit 3 Treppchen-Plätzen ins neue Jahr. Dort stellten sich 11 TGler dem Kampfgericht, viele davon zum ersten Mal überhaupt. Eine gelungene Premiere feierten dabei Leni Hohne und Amma Boussouf mit Silber und Bronze bei den Jüngsten AK [...]

Nquiti löst das Ticket zur deutschen Meisterschaft

10.02.20 | Bei den westdeutschen Meisterschaften an diesem Wochenende startete Maurice Nquiti gegen Luc Rittscher vom LSC Lippetal. Nach einer kurzen Findungsphase konnte er Rittscher nach einer guten Minute Mit Ura Nage (Aushebetechnik, die den Schwung des Gegners nutzt) auf den Rücken befördern und somit einen vollen Punkt (Ippon) erzielen. Im [...]