01.09.2015 | Am verganenen Sonntag fand die Rückrunde der Bezirksliga im weiblichen Gerätturnen des Jahrgangs 2004 und jünger in Sendenhorst statt. Am Wettkampf nahmen zwölf Mannschaften aus dem Bezirk teil. Bereits in der Hinrunde hatte die hp_turnen_Bezirksliga_2015TG-Turnerinnen, die zum Teil erst seit einem halben Jahr turnen und von denen einzelne zwei Jahre als das übrige Starterfeld jünger sind, tolle Leistungen gezeigt. So konnte sich zwei der Turnerinnen der TG unter den besten 5 der 69 Teilnehmerinnen des Bezirks platzieren und die weiteren Turnerinnen im guten Mittelfeld. Die Mädchen, Trainerinnen und Eltern fieberten mit jeder Turnerin mit und so herrschte bereits beim ersten Wettkampf eine wunderbare Atmosphäre.

Die Wettkampfturnerinnen hatten sich nach der Hinrunde, in welcher sie bereits den sechsten Platz erreicht hatten, intensiv mit ihren Trainerinnen auf die Rückrunde vorbereitet. Bei fast 40 Grad in der Turnhalle zeigten die jüngsten TG-Starterinnen Nervenstärke und konnten ihre guten Leistungen aus der Hinrunde bestätigen, wobei die besten Wertungen am Sprung mit 15,0 und 14,8 von 15 möglichen Punkten an unsere Mannschaft gingen. Zusammen mit den Turnerinnen freuten sich die Trainerinnen und mitgereisten Eltern über den sechsten Platz, den sie mit 223,7 Punkten belegten.