14.04.16 | Billy Blanks und seine Tochter Shellie Blanks Cimarosti haben eine Woche in Deutschland verbracht, um das erweiterte Konzept TAE BO® 2.0 zu präsentieren. Das TAE BO®-Team Münster war selbstverständlich auch vor Ort: Trainerkollegin Jana Keukenbrink (TV Emsdetten), Nachwuchstrainerin Marie Schmitz-Moormann, Sarah Norpoth und Foto Uebergabe Diplom_Billy und Shellie_smallunsere TAE BO® -Trainerin Stephi Vennemann. Gemeinsam besuchten Sie das TAE BO® 2.0-Special in Köln am 02. April 2016, welches Billy Blanks persönlich durchgeführt hat. Das Filmteam von RTL West war auch vor Ort und hat diese Momente festgehalten. Unser TAE BO®-Team war somit am 04. April um 18 Uhr auf RTL zu sehen

Am nächsten Tag haben Billy Blanks und seine Tochter eine Trainerfortbildung für das neue Konzept angeboten, welches Stephi und Jana sich natürlich nicht entgehen lassen haben, damit sie alle Updates direkt an unsere TAE BO®-Gruppe weitergeben können. In dem Zusammenhang hat Billy Blanks Stephi auch ihr neues TAE BO® 2.0 Instructoren-Diplom persönlich überreicht.

TAEBO TEAM MÜNSTER_BildVergangenen Donnerstag besuchte das TAE BO®-Team Münster noch die FIBO in Köln und hat selbstverständlich auch beim TAE BO®-Stand vorbeigeschaut. Dort wurden sie nicht nur herzlich von Billy Blanks und seiner Tochter, sondern auch von G.G. Blanks (Mitinhaberin von BG Star) und dem ganzen Masterteam begrüßt. Stephi wurde dann spontan gefragt, ob sie und das Team nicht mit auf die Bühne möchten. Die Antwort war selbstverständlich JA, denn so eine Auszeichnung – mit dem Creator of TAE BO® auf der Bühne der einzigen Fitnessmesse in Deutschland zu stehen – ist schon ein sehr bewegender Moment für das ganze TAE BO® Team-Münster gewesen.

Nach einer kurzen Einweisung in die Choreografie und neuer Einkleidung in Form von TAE BO®-T-Shirts ging es 30 Minuten später auch schon los und gemeinsam mit Billy Blanks, seiner Tochter Shellie M. Blanks Cimarosti und seinem Masterteam auf die Bühne. Zehn anstrengende aber auch wundervolle Minuten später war alles schon wieder vorbei. Geblieben ist ein dickes Lob vom Ausbilder Ramon Gorrin und einem sehr zufrieden Billy Blanks und das Grinsen der vier Mädels hielt aber noch viel länger an, welches noch bs in den Abend anhielt.

Wer nun Lust bekommen hat, kann gerne Sonntags um 17.45 Uhr zum Schnuppern in die Turngemeinde vorbeikommen. Stephi freut sich sehr auf euch! Alle Infos zu unserem TAE BO® findet ihr hier.

Nele Skowronski als Junior-Sportlerin des Jahres 2017 nominiert

08.12.17 | Die Trampolinturnerin Nele Skworonski wurde von den Westfälischen Nachrichten für die Wahl zu Münster Juniorsportlerin des Jahres nominiert. Bereits seit Jahren eine der Leistungsträgerinnen unserer Trampolinsparte, zeigte sie auch dieses Jahr wieder herausragende [...]

Judoka holen Titel und weitere Top-Platzierungen bei Bezirksturnier

07.12.17 | Mit allen Altersklassen vertreten waren unsere Judoka bei dem Bezirkseinzelturnier für die U13, die U15 und die U18 am ersten Dezemberwochenende in Gelsenkirchen. Bei den Jüngsten startete Marc-Leon Schute und belegte in der [...]

Turnen – Auftakt im Kürbereich und Aufstieg in die Münsterlandliga 3

07.12.17 | Bei dem Relegationswettkampf Gerätturnen am 02.12.2017 in Sendenhorst erkämpfte sich die Mannschaft der TG Münster (Bezirk 1 der Bezirksliga) mit 134,50 Punkten den 4. Platz in der Gesamtwertung und qualifizierte sich damit überraschend [...]

Turnerinnen mit guten Leistungen bei Bezirksmeisterschaften

28.11.17 | Bei den Bezirksmeisterschaften im Gerätturnen am 18.11.2017 in Beckum traten mit Magali Ohde (Jahrgang 2008), Luisa Moser (Jahrgang 2005), Tabea Hirschfeld, Sophie Dietrichs und Clara Hille (Jahrgang 2004 und jünger) und Maya Schönherr [...]