03.05.17 | Am vergangenen Samstag fuhren die Trampoliner der TG zum 6. nationalen Leine Pokal nach Laatzen (Hannover). Gesetztes Ziel für den Wettkampf war für Finn Elfering (11) die Qualifikation für die Deutschen Synchron Meisterschaften beim Turnfest in Berlin. Finn eröffnete auch direkt den Wettkampf für die TGler und sicherte sich souverän mit einer Schwierigkeit von 5,0 Punkten in seiner Kür die Quali. In einem starken Feld – auch Anwärter für die Jugend WM waren vertreten – der Altersklasse 13 Jahr und jünger konnte er sich zudem einen hervoragenden 10. Platz sichern.

leine_pokal_2017Als zweite TGlerin startet Lena Spies (12) in den Wettkampf, im stärksten Teilnehmerfeld des Tages mit 46 Turnerinnen konnte sie sich den 4. Platz nach dem Vorkampf sichern. Im Finale konnte sie sich dann nochmal um fast einen Punkt steigern, sodass es sogar für den Sieg in der AK 12/13 reichte. Anschließend stiegen auch Jana Sahlmann (14) und Kerim Mayaoglu (17) in den Wettkampf ein. Jana verpasste als 11. nur knapp das Finale aufgrund einer kleinen Unsicherheit in der Pflicht. Kerim konnte sich als 5. die Finalteilnahme sichern, steigerte sich dort nochmal um 2 Punkte und verpasste mit Rang 4. nur knapp die Medaillen Ränge.

Alles in allem ein sehr langer aber erfolgreicher Wettkampftag, bei dem die Trampolin-Abteilung auch durch ihren Bundeskampfrichter Manuel Wargers im Kampfgericht gut vertreten waren. In zwei Wochen geht es für die Trampoliner dann zu den Westfälischen Meisterschaften nach Lage.

Trampoliner holen Bronze bei der Team-DM der Landesverbände

19.06.18 | Am vergangenen Wochenende standen gleich zwei Wettkämpfe für die Trampolinsparte der TG auf dem Kalender, wobei es am Samstag in Herzebrock-Clarholz um den Titel bei den bei den Deutschen Meisterschaften der Landesturnverbände ging. [...]

Deutschlandpokal ein voller Erfolg – Bronze für Fechtfreundinnen

04.06.18 | Wenn es Gold für den perfekten Gastgeber gegeben hätte, dann wäre auch die TG Münster an diesem Samstag mit Edelmetall verabschiedet worden. So blieb es beim Deutschland-Pokal im Fechten aus münsterischer Sicht bei [...]

Die Turngemeinde empfängt die besten Fechter zum Deutschlandpokalfinale

24.05.18 | Am 02. Juni empfängt die Turngemeinde Münster als einer der größten Sportvereine der Westfalenmetropole und der Mitgliedsstärkste Fechtverein innerhalb des Westfälischen Fechterbundes bis 200 Fechter zum Finale des Deutschlandpokals 2018 in der Sporthalle [...]

Rhythmische Sportgymanstik – Eichwald erneut unter den Top10 Deutschlands

15.05.18 | Nach Platz 4 bei den Regionalmeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik und der damit verbundenen Qualifikation für den Deutschland-Cup, ging es am vergangenen Wochenende für Clarissa Eichwald nun endlich zum höchsten nationalen Titelkampf in [...]