15.05.17 | Am 13. Mai fand in Duisburg der traditionelle Rhein-Ruhr-Pokal, ein Landesturnier für die U18-Jugend sowie für Männer und Frauen, statt. Zwei Athleten aus Münsteraner Judovereinen konnten sich auf das Podest vorkämpfen.

rrpu18_13-5-17Nick Woschow von der Turngemeinde Münster gewann die Goldmedaille in der Gewichtsklasse bis 43 kg. Zwar waren fast 100 männliche Teilnehmer in der U18 vertreten, jedoch bei den Leichtgewichten hielt sich die Konkurrenz in Grenzen. Daher hatte Woschow nur einen Gegner. Das Reglement sieht in solchen Fällen vor, dass „Best of three“ gekämpft werden kann. Der Münsteraner gestaltete zwei Kämpfe siegreich, so dass die dritte Begegnung nicht mehr ausgetragen wurde. Im ersten Kampf holte er mit einem Schulterwurf eine große Wertung, die er über die Zeit brachte. Die zweite Auseinandersetzung beendete er mit einem Haltegriff vorzeitig, nachdem er seinen Gegner mit einer sehenswerten Kombination zu Fall gebrachte hatte.

Von der Judogemeinschaft Münster war Pia Bartelt in der Frauenkonkurrenz am Start. Sie wurde Zweite in der Klasse bis 70 kg. Bartelt dominierte ihre Gegnerinnen vorwiegend mit ihrer Spezialtechnik dem Uchi-mata (Innenschenkelwurf) und konnte alle Begegnungen bis zum Finale vorzeitig gewinnen. Hier musste sie sich allerdings nach einer kurzen Unachtsamkeit nach wenigen Sekunden geschlagen geben. Vereinskollege Tim Wüllenkemper (Stammverein TV Borghorst), der in der U18 antrat, belegte in der Klasse bis 73 kg einen siebten Rang unter 20 Teilnehmern.

Nele Skowronski als Junior-Sportlerin des Jahres 2017 nominiert

08.12.17 | Die Trampolinturnerin Nele Skworonski wurde von den Westfälischen Nachrichten für die Wahl zu Münster Juniorsportlerin des Jahres nominiert. Bereits seit Jahren eine der Leistungsträgerinnen unserer Trampolinsparte, zeigte sie auch dieses Jahr wieder herausragende [...]

Judoka holen Titel und weitere Top-Platzierungen bei Bezirksturnier

07.12.17 | Mit allen Altersklassen vertreten waren unsere Judoka bei dem Bezirkseinzelturnier für die U13, die U15 und die U18 am ersten Dezemberwochenende in Gelsenkirchen. Bei den Jüngsten startete Marc-Leon Schute und belegte in der [...]

Turnen – Auftakt im Kürbereich und Aufstieg in die Münsterlandliga 3

07.12.17 | Bei dem Relegationswettkampf Gerätturnen am 02.12.2017 in Sendenhorst erkämpfte sich die Mannschaft der TG Münster (Bezirk 1 der Bezirksliga) mit 134,50 Punkten den 4. Platz in der Gesamtwertung und qualifizierte sich damit überraschend [...]

Turnerinnen mit guten Leistungen bei Bezirksmeisterschaften

28.11.17 | Bei den Bezirksmeisterschaften im Gerätturnen am 18.11.2017 in Beckum traten mit Magali Ohde (Jahrgang 2008), Luisa Moser (Jahrgang 2005), Tabea Hirschfeld, Sophie Dietrichs und Clara Hille (Jahrgang 2004 und jünger) und Maya Schönherr [...]