27.11.17 | Am 25. November fand in Herten der letzte Landesliga-Kampftag der Herren im Judo statt. Erstmals hatte die Turngemeinde Münster in diesem Jahr, wie auch in der Regionalliga, hier eine Mannschaft gestellt. Nachdem die Saison bislang mit drei Unentschieden und drei Niederlagen durchwachsen verlaufen war, konnte man zum Saisonabschluss noch einmal richtig durchstarten.

Sowohl die Begegnung gegen den TV Mesum als auch gegen den JST Herten endete mit jeweils einem 7:3-Sieg für die Münsteraner. Die Punkte lieferten Markus Kracke und Lucas Hinderberger (beide 4) sowie Jens Reißberg und Belal Mbayed (beide 3). Ebenfalls gehörten Fabian Koch, Marek Beck und Kevin Schwedtmann zum Team.

tg_judo_hp_landesliga_2017Somit landete die TG Münster in der Abschlusstabelle mit dem 6. Platz im Mittelfeld und konnte mit der trotz vieler verletzungsbedingten Ausfälle durchweg ersatzgeschwächten Mannschaft den Abstieg klar verhindern. Mit seiner Truppe freute sich sowohl Trainer Kai Strietzel über den Klassenerhalt als auch Jürgen Potthoff, der nach jahrelangem Einsatz als Liga-Obmann nun sein Amt niederlegt.

Top-Platzierungen und DM-Quali bei den Westf. Meisterschaften im Trampolinturnen

02.07.18 | Bereits am vorletzten Sonntag fanden die Westfälischen Einzelmeisterschaften im Trampolinturnen in der Dreifachhalle des SV Brackwede in Bielefeld statt. Mit 35 Startern ein recht überschaubares aber qualitativ hochwertiges Feld. Von der TG Münster [...]

Trampoliner holen Bronze bei der Team-DM der Landesverbände

19.06.18 | Am vergangenen Wochenende standen gleich zwei Wettkämpfe für die Trampolinsparte der TG auf dem Kalender, wobei es am Samstag in Herzebrock-Clarholz um den Titel bei den bei den Deutschen Meisterschaften der Landesturnverbände ging. [...]

Deutschlandpokal ein voller Erfolg – Bronze für Fechtfreundinnen

04.06.18 | Wenn es Gold für den perfekten Gastgeber gegeben hätte, dann wäre auch die TG Münster an diesem Samstag mit Edelmetall verabschiedet worden. So blieb es beim Deutschland-Pokal im Fechten aus münsterischer Sicht bei [...]

Die Turngemeinde empfängt die besten Fechter zum Deutschlandpokalfinale

24.05.18 | Am 02. Juni empfängt die Turngemeinde Münster als einer der größten Sportvereine der Westfalenmetropole und der Mitgliedsstärkste Fechtverein innerhalb des Westfälischen Fechterbundes bis 200 Fechter zum Finale des Deutschlandpokals 2018 in der Sporthalle [...]