27.11.17 | Am 25. November fand in Herten der letzte Landesliga-Kampftag der Herren im Judo statt. Erstmals hatte die Turngemeinde Münster in diesem Jahr, wie auch in der Regionalliga, hier eine Mannschaft gestellt. Nachdem die Saison bislang mit drei Unentschieden und drei Niederlagen durchwachsen verlaufen war, konnte man zum Saisonabschluss noch einmal richtig durchstarten.

Sowohl die Begegnung gegen den TV Mesum als auch gegen den JST Herten endete mit jeweils einem 7:3-Sieg für die Münsteraner. Die Punkte lieferten Markus Kracke und Lucas Hinderberger (beide 4) sowie Jens Reißberg und Belal Mbayed (beide 3). Ebenfalls gehörten Fabian Koch, Marek Beck und Kevin Schwedtmann zum Team.

tg_judo_hp_landesliga_2017Somit landete die TG Münster in der Abschlusstabelle mit dem 6. Platz im Mittelfeld und konnte mit der trotz vieler verletzungsbedingten Ausfälle durchweg ersatzgeschwächten Mannschaft den Abstieg klar verhindern. Mit seiner Truppe freute sich sowohl Trainer Kai Strietzel über den Klassenerhalt als auch Jürgen Potthoff, der nach jahrelangem Einsatz als Liga-Obmann nun sein Amt niederlegt.

Adrian Thomson für Jugend-WM qualifiziert

05.10.18 | Am vergangenen Samstag fanden in Hamburg die Deutschen Einzel Meisterschaften im Trampolinturnen statt. In 10 verschiedenen Klassen turnten rund 120 Teilnehmern um die Medaillenplätze. Von der TG Münster gingen zwei Nachwuchsathleten an den [...]

Judoka feieren einen Westdeutschen Meister

01.10.18 | Bei den Westdeutscnen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen der Männer und Frauen in Bochum konnten die Judoka der Turngemeinde Münster überzeugen. Von der TGstarteten als Bezirksmeister Sirotullo Ikramov, sowie als Drittplatzierter der BEM [...]

Vereinsvorstand lud zum Sommerfest an die Werse

17.09.18 | Am vergangenen Samstag lud der Vorstand der TG Münster wieder zum alljährlichen Sommerfest auf der Anlage der Paddelsparte ein. Gute 30 Ehrenamtliche und Übungsleiter nebst Familienangehörigen aus diversen Sparten fanden sich pünktlich um [...]

Fechter freuen sich über heimische Siege von Bisping, Mamok und Ott

11.09.18 | Mit dem Ablauf ihrer Großveranstaltung waren die Organisatoren der TG Münster hochzufrieden. Aber auch sportliche setzten die Athleten des Gastgebers Akzente. Im Damen-Florett gab es sogar einen Dreifacherfolg. Stark präsentierten sich die münsterischen [...]