07.12.17 | Mit allen Altersklassen vertreten waren unsere Judoka bei dem Bezirkseinzelturnier für die U13, die U15 und die U18 am ersten Dezemberwochenende in Gelsenkirchen.

Bei den Jüngsten startete Marc-Leon Schute und belegte in der Gewichtsklasse bis 46 kg den dritten Platz. Im Anschluss ging es für die U15-Judoka auf die Matten. Von der TG waren zwei Mädchen mit am Start. Sowohl Luisa Heinz (-52kg) als auch Emma Senkler (-57kg) wurden in ihrer Gewichtsklasse Zweite. Die U18er setzten dann das Schlusslicht: hier stand Till Dorgeloh in der Klasse bis 66 kg letztlich ganz oben auf dem Treppchen. Marius Martin (-73kg) belegte den zweiten Rang. Pech hatte dagegen Marc Fugmann: in seiner Klasse bis 55 kg war außer ihm kein Kämpfer gemeldet, so dass er in der Kategorie bis 60 kg antreten musste. Dort gelang ihm lediglich ein fünfter Platz. Trainer Kai Strietzel war sichtlich zufrieden: „Fast alle Begegnungen wurden von den Münsteranern im Boden gewonnen“, beschrieb er abschließend das Wettkampfgeschehen.

Adrian Thomson für Wahl zu Münsters Jugendsportler des Jahres nominiert

11.12.18 | Mittlerweile ist es fast schon Tradition: bereits zum vierten Mal in Folge finden sich Sportlerinnen und Sportler der Turngemeinde Münster auf der Vorschlagsliste der WN-Sportredaktion zur Wahl von Münster Sportler des Jahres 2018. [...]

Maurus Hegge erreicht Hauptrunde in Marseille

04.12.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge sein zweites Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Cabries bei Marseille. Am Samstag starteten 221 nach den nationalen [...]

TG-Fechter Maurus Hegge erstmalig beim U17 European Circuit in Wien

30.11.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge das Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Wien. Am Samstag waren 202 nach den nationalen Ranglisten qualifizierte Sportler [...]

Judoka machen Aufstieg perfekt

26.11.18 | Die Judoabteilung der TG Münster, die „Münster Monsters“, empfingen am 24.11.2018 zum Finale der Judolandesliga der Männer in Münster den JC Lüdinghausen und die 2. Mannschaft des FC Stella Bevergern, den bisherigen Tabellenzweiten [...]