30.01.18 | Bereits im vierten Jahr in Folge organisierte die Turngemeinde zusammen mti der Sportjugend im SSB Münster im Januar wieder eine Gruppenhelfer-Kompaktausbildung für junge, engagierte Ehrenamtler, die die ersten Schritte auf ihrem Weg in die Trainerkarriere gehen wollten.

gh-lehrgang_201824 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren (damit war die Ausbildung mal wieder ausgebucht) nutzen die erste Januarwoche und das letzte Januar-Wochenende, um sich jeweils von 9 bis 17 Uhr mit all dem zu beschäftigen, was für einen Gruppenhelfer interessant und wissenswert ist. Ob es nun darum ging, wie man eine Trainingseinheit gestaltet, wie man vor Kindergruppen auftreten sollte, oder wie und warum man überhaupt trainieren kann, bei allen Themen waren die Teilnehmer mit Begeisterung und Neugier bei der Sache, egal, ob in theoretischen, oder in praktischen Einheiten.

Nun geht es für die frisch ausgebildeten Gruppenhelfer motiviert zurück in ihre Trainingsgruppen, wo sie ihr neu erlerntes Fachwissen auch im „Ernstfall“ anwenden werden. „Ich wünsche euch viel Spaß bei der Arbeit und würde mich freuen, zwischendurch zu erfahren, was ihr in euren Vereinen so veranstaltet“ verabschiedete unsere Lehrgangsleitung Toto am letzten Tag schweren Herzens von den Teilnehmern.

Top-Platzierungen und DM-Quali bei den Westf. Meisterschaften im Trampolinturnen

02.07.18 | Bereits am vorletzten Sonntag fanden die Westfälischen Einzelmeisterschaften im Trampolinturnen in der Dreifachhalle des SV Brackwede in Bielefeld statt. Mit 35 Startern ein recht überschaubares aber qualitativ hochwertiges Feld. Von der TG Münster [...]

Trampoliner holen Bronze bei der Team-DM der Landesverbände

19.06.18 | Am vergangenen Wochenende standen gleich zwei Wettkämpfe für die Trampolinsparte der TG auf dem Kalender, wobei es am Samstag in Herzebrock-Clarholz um den Titel bei den bei den Deutschen Meisterschaften der Landesturnverbände ging. [...]

Deutschlandpokal ein voller Erfolg – Bronze für Fechtfreundinnen

04.06.18 | Wenn es Gold für den perfekten Gastgeber gegeben hätte, dann wäre auch die TG Münster an diesem Samstag mit Edelmetall verabschiedet worden. So blieb es beim Deutschland-Pokal im Fechten aus münsterischer Sicht bei [...]

Die Turngemeinde empfängt die besten Fechter zum Deutschlandpokalfinale

24.05.18 | Am 02. Juni empfängt die Turngemeinde Münster als einer der größten Sportvereine der Westfalenmetropole und der Mitgliedsstärkste Fechtverein innerhalb des Westfälischen Fechterbundes bis 200 Fechter zum Finale des Deutschlandpokals 2018 in der Sporthalle [...]