21.02.18 | Nach den Erfolgen der U15-Judoka bei den Westdeutschen Meisterschaften mussten am vergangenen Wochenende die U18er Marc Fugmann (-55kg), Tim Wüllenkemper (-81kg) und Luisa Heinz (-57kg) bei ihren Westdeutschen Meisterschaften in Herne antreten und um sich die Tickets für die nationalen Titelkämpfe sichern zu können.

Heinz konnte sich in ihrem ersten Jahr in der U18 noch nicht entscheidend durchsetzen und schied nach einem Sieg und zwei Niederlagen vorzeitig aus. Ihre beiden Vereinskollegen schlugen sich mit dem Erreichen des 5. Platzes auf diesem hohen Niveau achtbar.

Als hätten sich die Bezirksmeister Fugmann und Wüllenkemper abgesprochen, marschierten sie fast im Gleichschritt durch die „Westdeutsche“. Beide griffen mit einem Freilos ins Wettkampfgeschehen ein. Beide gelangten dann souverän ins Halbfinale, was jeweils verloren ging, obwohl die Münsteraner durchaus ihre Möglichkeiten hatten. Beide hatten danach in der Trostrunde noch die Chance, auf das Treppchen zu gelangen. Im Kampf um Platz Drei konnten weder Fugman noch Wüllenkemper in der regulären Kampfzeit zu einem siegbringenden Vorteil gelangen, daher ging es für beide in die Verlängerung (Golden Score). Hier mussten die TGler dann eine Niederlage hinnehmen und verpassten mit Rang Fünf die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften nur ganz knapp.

Vereinsvorstand lud zum Sommerfest an die Werse

17.09.18 | Am vergangenen Samstag lud der Vorstand der TG Münster wieder zum alljährlichen Sommerfest auf der Anlage der Paddelsparte ein. Gute 30 Ehrenamtliche und Übungsleiter nebst Familienangehörigen aus diversen Sparten fanden sich pünktlich um [...]

Fechter freuen sich über heimische Siege von Bisping, Mamok und Ott

11.09.18 | Mit dem Ablauf ihrer Großveranstaltung waren die Organisatoren der TG Münster hochzufrieden. Aber auch sportliche setzten die Athleten des Gastgebers Akzente. Im Damen-Florett gab es sogar einen Dreifacherfolg. Viel Qualität und auch quantitativ [...]

Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt zu Gast bei der Turngemeinde

18.08.18 | Keine Gremiensitzungen, ruhiger Arbeitsalltag in Düsseldorf: Die Sommerzeit nutzt NRW-Sport-Staatssekretärin Andrea Milz stets, um das sportliche Geschehen im Land kennenzulernen. Dabei machte sie jüngst auch bei den „Bewegten Kids“, dem gemeinsamen Ferienprogramm der [...]

U20-Sprintstaffel stürmt zu DM-Bronze – Piepel und Rose laufen über 200m ins B-Finale

31.07.18 | Am letzten Juli-Wochenende stand für vier Leichtathleten der TG der Saison-Höhepunkt an - die Deutschen Jugend-Meisterschaften der U18 und U20 in Rostock. Jakob Bruns und Ben Rose konnten gemeinsam mit Luka Herden (TuS [...]