27.02.18 | Die TG kann auch Fußball – dass zeigten zumindest am letzten Februarwochenende die Abordnungen der Sparten Turnen, Trampolinturnen, Tennis und Breiten- und Freizeitspot. Zum 11. Mal fanden sich gut 50 TGler zwischen 12 und 47 Jahren mit 5 Mannschaften zusammen, um den Vereinsmeister 2018 im Hallenfußball unter sich auszumachen.

fussballturnier_2018

Die drei erstplatzierten Teams 2018: 1. Traumtänzer, 2. Superkickers, 3. Liba Veltins

Die Firma Liba aus Münster sorgte dabei dankenswerter Weise für die notwendige Verpflegung und diente gleichzeitig auch als Namenspatron für das Team „Liba Veltins“ aus der Turnsparte, das bisher als einziges an allen Turnieren teilnahm. Entsprechend im Durchschnitt nicht mehr das jüngste Team der Konkurrenz, konnte man sich dennoch gut behaupten und verpasste nur denkbar knapp den Finaleinzug; am Ende blieb ein letztlich zufriedenstellender dritter Platz. Das Finale entschied am Ende das Team Traumtänzer aus der Tennissparte für sich.

Adrian Thomson für Wahl zu Münsters Jugendsportler des Jahres nominiert

11.12.18 | Mittlerweile ist es fast schon Tradition: bereits zum vierten Mal in Folge finden sich Sportlerinnen und Sportler der Turngemeinde Münster auf der Vorschlagsliste der WN-Sportredaktion zur Wahl von Münster Sportler des Jahres 2018. [...]

Maurus Hegge erreicht Hauptrunde in Marseille

04.12.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge sein zweites Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Cabries bei Marseille. Am Samstag starteten 221 nach den nationalen [...]

TG-Fechter Maurus Hegge erstmalig beim U17 European Circuit in Wien

30.11.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge das Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Wien. Am Samstag waren 202 nach den nationalen Ranglisten qualifizierte Sportler [...]

Judoka machen Aufstieg perfekt

26.11.18 | Die Judoabteilung der TG Münster, die „Münster Monsters“, empfingen am 24.11.2018 zum Finale der Judolandesliga der Männer in Münster den JC Lüdinghausen und die 2. Mannschaft des FC Stella Bevergern, den bisherigen Tabellenzweiten [...]