30.04.18 | Drei U14-Nachwuchs-Mehrkämpferinnen waren am 28.4.18 mit Gaststratrecht bei den Meisterschaften unseres Nachbarkreises in Lüdinghausen am Start. Ida Breuer, Martha Schymocha und Emma Lindemann (alle W12, TG) stellten sich zum ersten Mal der Herausforderung Block-Wettkampf und mussten je fünf Disziplinen absolvieren.

u14_block_tg-muensterIda Breuer trat im Block Lauf an und knackte im Weitsprung das erste Mal die 4m Marke – und zwar direkt deutlich mit 4,23m. Dies bedeutet genauso wie die 75m Zeit (11,72s) die Norm für die Münsterland-Meisterschaften. Über 800m machte sie zwischen der fast ausschließlich älteren Konkurrenz ein tolles Rennen und blieb in 2:58 unter 3 Minuten. Am Ende konnte sie sogar den ersten Platz belegen.

Ebenfalls mit einer Medaille um den Hals fuhren Martha und Emma nach Hause, die im Block Sprung der W12 die Plätze 1 und 2 belegten. Martha unterbot mit 11,77s über 75m und 1,24m im Hochsprung zwei Münsterland-Normen und Emma übersprang bei ihrem ersten Hochsprung Wettkampf überhaupt 1,20m.

Top-Platzierungen und DM-Quali bei den Westf. Meisterschaften im Trampolinturnen

02.07.18 | Bereits am vorletzten Sonntag fanden die Westfälischen Einzelmeisterschaften im Trampolinturnen in der Dreifachhalle des SV Brackwede in Bielefeld statt. Mit 35 Startern ein recht überschaubares aber qualitativ hochwertiges Feld. Von der TG Münster [...]

Trampoliner holen Bronze bei der Team-DM der Landesverbände

19.06.18 | Am vergangenen Wochenende standen gleich zwei Wettkämpfe für die Trampolinsparte der TG auf dem Kalender, wobei es am Samstag in Herzebrock-Clarholz um den Titel bei den bei den Deutschen Meisterschaften der Landesturnverbände ging. [...]

Deutschlandpokal ein voller Erfolg – Bronze für Fechtfreundinnen

04.06.18 | Wenn es Gold für den perfekten Gastgeber gegeben hätte, dann wäre auch die TG Münster an diesem Samstag mit Edelmetall verabschiedet worden. So blieb es beim Deutschland-Pokal im Fechten aus münsterischer Sicht bei [...]

Die Turngemeinde empfängt die besten Fechter zum Deutschlandpokalfinale

24.05.18 | Am 02. Juni empfängt die Turngemeinde Münster als einer der größten Sportvereine der Westfalenmetropole und der Mitgliedsstärkste Fechtverein innerhalb des Westfälischen Fechterbundes bis 200 Fechter zum Finale des Deutschlandpokals 2018 in der Sporthalle [...]