15.05.18 | Nach Platz 4 bei den Regionalmeisterschaften in der Rhythmischen Sportgymnastik und der damit verbundenen Qualifikation für den Deutschland-Cup, ging es am vergangenen Wochenende für Clarissa Eichwald nun endlich zum höchsten nationalen Titelkampf in der freien Wettkampfklasse.um ihre drei Kürübungen vor bundesweitem Publikum zu zeigen.

rsg_deutschlandcup_2018_1

Die anfängliche Nervosität und der hohe Druck der auf der 20jährigen lastete machte sich durch einen Ballverlust in der ersten Übung bemerkbar. Jedoch konnte Eichwald danach in ihrer Paradedisziplin mit den Keulen eine souveräne und spektakuläre Performance abliefern, womit sie sich den Platz im Finale unter den besten Acht sicherte. Leider schlichen sich auch in ihrer letzten Übung mit dem Band, für die nochmal alle Kräfte benötigt wurden, Fehler ein, die sie auf den 17. Platz von 32 Teilnehmerinnen brachten. Erfreulicherweise ging es am nächsten Tag mit neuer Energie ins Finale mit den Keulen. Die besten acht Gymnastinnen deutschlandweit zeigten noch einmal ihre Kürübungen und hier konnte sich Clarissa Eichwald wie im Vorjahr den 7. Platz sichern.

Nächste Wettkampfstation wird am 16. Juni vor heimischen Publikum der RSG-Sommerpokal sein, der in diesem Jahr sein 10jähriges Jubiläum feiert.

Adrian Thomson für Jugend-WM qualifiziert

05.10.18 | Am vergangenen Samstag fanden in Hamburg die Deutschen Einzel Meisterschaften im Trampolinturnen statt. In 10 verschiedenen Klassen turnten rund 120 Teilnehmern um die Medaillenplätze. Von der TG Münster gingen zwei Nachwuchsathleten an den [...]

Judoka feieren einen Westdeutschen Meister

01.10.18 | Bei den Westdeutscnen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen der Männer und Frauen in Bochum konnten die Judoka der Turngemeinde Münster überzeugen. Von der TGstarteten als Bezirksmeister Sirotullo Ikramov, sowie als Drittplatzierter der BEM [...]

Vereinsvorstand lud zum Sommerfest an die Werse

17.09.18 | Am vergangenen Samstag lud der Vorstand der TG Münster wieder zum alljährlichen Sommerfest auf der Anlage der Paddelsparte ein. Gute 30 Ehrenamtliche und Übungsleiter nebst Familienangehörigen aus diversen Sparten fanden sich pünktlich um [...]

Fechter freuen sich über heimische Siege von Bisping, Mamok und Ott

11.09.18 | Mit dem Ablauf ihrer Großveranstaltung waren die Organisatoren der TG Münster hochzufrieden. Aber auch sportliche setzten die Athleten des Gastgebers Akzente. Im Damen-Florett gab es sogar einen Dreifacherfolg. Stark präsentierten sich die münsterischen [...]