19.06.18 | Am Sonntag, 17. Juni 2018 fanden bei der TG Münster die Landesmeisterschaften im Volleyball Mixed statt. 10 Mannschaften aus Nordrhein-Westfahlen nahmen teil und machten den NRW-Meister sowie die Teilnehmer des BFS-Nord-Cups 2018 in Eisenhüttenstadt unter sich aus. VC Alsterwasser ’96 Düsseldorf hatte 2017 den Deutschen BFS Cup gewonnen und ist bereits für das diesjährige Finale in Baden-Württemberg qualifiziert. Das Turnier gewann der Weidener SF in einem spannenden Finale gegen KT 43 Köln. Die TG Münster belegte den achten Platz.

Am 02. September geht es weiter, dann lädt die TG Münster zur BFS-Landesmeisterschaft der Männer und Frauen.

Eingeschränkte Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs ab dem 25.05.2020

18.05.20 | Das Sportamt der Stadt Münster hat den münscherschen Sportvereinen am Freitag, 15.05.2020, mitgeteilt, dass ab kommender Woche die städtischen Sport- und Turnhallen wieder geöffnet werden sollen. Von Seiten des Landes NRW stehen derzeit [...]

Öffnung der Sport- und Turnhallen verzögert sich

13.05.2020 | Am vergangenen Mittwochnachmittag wurden die münsterschen Sportvereine vom Sportamt der Stadt Münster dahingehend informiert, dass es hinsichtlich einer Öffnung der städtischen Turn- und Sporthallen noch offene rechtliche Fragen gibt, die durch die aktualisierte [...]

Erste Informationen zur Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs

06.05.2020 | Die heutigen Beschlüsse der Landesregierung NRW ermöglichen ab der kommenden Woche unter entsprechenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften das Sporttreiben in der TG Münster. So erfreulich die getroffenen Lockerungen auch sind, sind wir über die [...]

Absage des Sport- und Trainingsbetriebs bis vorläufig 03.05 2020

13.03.20 | Update vom 16.04.2020: Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verläuft weiterhin sehr dynamisch. Eine Verlangsamung der Verbreitung ist das wichtigste Ziel aller Verantwortlichen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene. Dies hat die heutige Pressekonferenz [...]