10.07.18 | Musste man am Wochenende zuvor noch einige Ausfälle verkraften und kassierte somit bei starken Ahauser Maidy Dogs trotz ansprechender Leistung eine deutliche Niederlage, so hatte man an diesem Sonntag allen Grund zu feiern. Was vor vier Monaten noch völlig unmöglich schien, wurde nach harter Arbeit und tollem mannschaftlichen Zusammenhalt nun endlich belohnt: Der Hockeynachwuchs fährt seinen ersten Saisonsieg ein und damit auch den ersten Sieg für ein Jugendteam des Vereins.

jugend_inlinehockey_juli_2018Nach dem ersten Drittel stand nicht nur fest, dass man die ersten 15 Minuten ohne Gegentor gespielt hatte, sondern auch das Spiel mit zwei Toren Vorsprung führte.

Im zweiten Spielabschnitt konnten die Oberhausener gleich zweimal ausgleichen und die Partie schien nun völlig offen. Doch Superstar Gregor Markus schickte die Oberhausener mit 3:4 (aus derer Sicht) in die Drittelpause. Oberhausen wurde jetzt zusehends müde. Im Schlussdrittel ging es nur noch in eine Richtung, was am Ende verdiente drei Punkte für die Hockey-Cracks der TG Münster bedeutete.

Tollste Erkenntnis: Es wurde richtig Hockey gespielt! Immer wieder wurden auch die Verteidiger durch ihre Nebenleute in Szene gesetzt. Fast jeder Spieler hatte auf Mottekseite ein Tor auf dem Schläger. Die Mannschaft hatte sich allerdings darauf geeinigt Gregor an diesem Tag das Tore schießen zu überlassen. Dieser ließ sich nicht lange bitten und versenkte fast jeden Schuss im Netz – am Ende waren es satte zehn Treffer. Die Freude nach 45 Minuten war enstprechend riesig bei allen Beteiligten.

Vereinsvorstand lud zum Sommerfest an die Werse

17.09.18 | Am vergangenen Samstag lud der Vorstand der TG Münster wieder zum alljährlichen Sommerfest auf der Anlage der Paddelsparte ein. Gute 30 Ehrenamtliche und Übungsleiter nebst Familienangehörigen aus diversen Sparten fanden sich pünktlich um [...]

Fechter freuen sich über heimische Siege von Bisping, Mamok und Ott

11.09.18 | Mit dem Ablauf ihrer Großveranstaltung waren die Organisatoren der TG Münster hochzufrieden. Aber auch sportliche setzten die Athleten des Gastgebers Akzente. Im Damen-Florett gab es sogar einen Dreifacherfolg. Viel Qualität und auch quantitativ [...]

Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt zu Gast bei der Turngemeinde

18.08.18 | Keine Gremiensitzungen, ruhiger Arbeitsalltag in Düsseldorf: Die Sommerzeit nutzt NRW-Sport-Staatssekretärin Andrea Milz stets, um das sportliche Geschehen im Land kennenzulernen. Dabei machte sie jüngst auch bei den „Bewegten Kids“, dem gemeinsamen Ferienprogramm der [...]

U20-Sprintstaffel stürmt zu DM-Bronze – Piepel und Rose laufen über 200m ins B-Finale

31.07.18 | Am letzten Juli-Wochenende stand für vier Leichtathleten der TG der Saison-Höhepunkt an - die Deutschen Jugend-Meisterschaften der U18 und U20 in Rostock. Jakob Bruns und Ben Rose konnten gemeinsam mit Luka Herden (TuS [...]