16.07.18 | Am Wochenende reisten sechs TG-Athleten nach Duisburg um sich bei den NRW-Jugendmeisterschaften der Konkurrenz zu stellen. Für Marla Matthiesen (W14) und Bastian Sundermann (M14) war es der erste Auftritt auf NRW-Ebene, den sie mit Bravour meisterten.

Marla stellte im Stabhochsprung mit 2,90m ihre Bestleistung ein und landete auf dem Bronzerang. Dies ist umso beachtlicher, da es ihre erste Saison mit dem Stab ist. Bastian trat über 80m Hürden an und lief mit 12,59s auf den 10. Platz. U18-Läufer Benny Merté blieb über 800m nur knapp über seiner Bestzeit und sicherte sich in 2:03,25 min den 7. Platz.

Für unser Sprint-Team und Trainer Lars Goldbeck war der Wettkampf in Duisburg ein letzter Formtest für die Deutschen-Jugend-Meisterschaften, die in zwei Wochen in Rostock stattfinden. Jakob Bruns (MU18) sprintete im 200m-Wettbewerb in starken 22,19s zum NRW-Vizetitel, Greta Piepel erreichte in 25,66s den 6. Platz der weiblichen U18. Sie war am vergangenene Wochenende bei den Chrono Classics in Weinheim in 25,30s eine schnelle neue Bestzeit gelaufen und hatte sich dort mit 12,45s über 100m in ihrem ersten U18-Jahr auch die zweite Sprint-DM-Norm gesichert.

In Weinheim konnte auch Ben Rose (MU20) groß auftrumpfen – über 100m stoppte die Uhr bei exakt 11,00s. In Duisburg zeigte er mit 11,12s im Vorlauf und 11,11s im Finale ein konstant hohes Niveau. Diesmal sprang über 200m in 22,27s eine neue Bestzeit heraus. Über beide Distanzen lief Ben auf Platz 6.

Turngemeinde für Konzept im Nachwuchsleistungssport vom LSB NRW ausgezeichnet

12.11.18 | Bereits zum zweiten Mal wurde Turngemeinde Münster für ihre Konzepte im Bereich des Nachwuchsleistungssports von der Jury des Landessportbundes als Preisträger ausgewählt. Im Mittelpunkt des diesjährigen Wettbewerbs standen gezielte Maßnahmen zur Entwicklung und [...]

Show des Sports 2018 – Andreas Wolff für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

10.11.18 | Die Premiere saß: Mit neuem Konzept und neuen Moderatoren feierte die Show des Sports einen furiosen Start vor rund 3500 Zuschauern in der Sporthalle Berg Fidel. Von Beginn an rissen Annka Westbrock und [...]

Trampoliner holen DM-Titel in Worms

25.10.18 | Am Samstag ging es für die erfolgreichen Trampolinturner der TG zu den Deutschen Synchron-Meisterschaften nach Worms; dort traten in 8 Altersklassen 65 Synchronpaare gegeneinander an. Mit zwei Finalteilnahmen bei zwei Synchronpaaren hätte es [...]

Adrian Thomson für Jugend-WM qualifiziert

05.10.18 | Am vergangenen Samstag fanden in Hamburg die Deutschen Einzel Meisterschaften im Trampolinturnen statt. In 10 verschiedenen Klassen turnten rund 120 Teilnehmern um die Medaillenplätze. Von der TG Münster gingen zwei Nachwuchsathleten an den [...]