12.09.18 | Am verganenen Samstag fanden in Mülheim Sichtungsturniere auf Landesebene für die U14- und die U17-Judoka statt. Von der Turngemeinde Münster waren in beiden Altersklassen insgesamt vier Kämpfer vertreten.

lstu18_9_9_17Marc Fugmann startete bei den Älteren nach den langen Sommerferien mit der Finalteilnahme in der Gewichtsklasse bis 55 kg gut in die zweite Jahreshälfte. Nach souveränen Siegen musste er sich erst im Endkampf geschlagen geben. Zwar ließ er keine Wertung gegen sich zu, hatte aber durch drei Strafen das Nachsehen. Mit Rang fünf und sieben erzielten auch Marius Martin (-73kg) und Emma Senkler (-57kg) gute Platzierungen auf diesem hohen Niveau.

Bei den Youngsters versuchte sich Colin Huber erstmals in der mit 23 Teilnehmern am stärksten besetzten Klasse bis 43 kg. Nach gutem Auftakt unterlag er im Halbfinale in der Verlängerung und gab dann auch in der Trostrunde den Kampf um Platz drei ab. Somit blieb aber dennoch ein ordentlicher fünfter Rang.

Adrian Thomson für Wahl zu Münsters Jugendsportler des Jahres nominiert

11.12.18 | Mittlerweile ist es fast schon Tradition: bereits zum vierten Mal in Folge finden sich Sportlerinnen und Sportler der Turngemeinde Münster auf der Vorschlagsliste der WN-Sportredaktion zur Wahl von Münster Sportler des Jahres 2018. [...]

Maurus Hegge erreicht Hauptrunde in Marseille

04.12.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge sein zweites Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Cabries bei Marseille. Am Samstag starteten 221 nach den nationalen [...]

TG-Fechter Maurus Hegge erstmalig beim U17 European Circuit in Wien

30.11.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge das Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Wien. Am Samstag waren 202 nach den nationalen Ranglisten qualifizierte Sportler [...]

Judoka machen Aufstieg perfekt

26.11.18 | Die Judoabteilung der TG Münster, die „Münster Monsters“, empfingen am 24.11.2018 zum Finale der Judolandesliga der Männer in Münster den JC Lüdinghausen und die 2. Mannschaft des FC Stella Bevergern, den bisherigen Tabellenzweiten [...]