27.09.18 | Bei den Bezirksmeisterschaften der Männer und Frauen, die am 22. September 2018 in Reken stattfanden, haben sich drei Kämpfer der Turngemeinde Münster für die nächste Ebene qualifiziert.

bem_m-f_22-9-18

Von links nach rechts: Nquiti, Ikramov, Hinderberger, Trainer Kai Strietzel

Allen voran Sirotullo Ikramov, der sich in der Gewichtsklasse bis 90 kg den Titel holte. Sein Vereinskamerad Lucas Hinderberger wurde in der gleichen Kategorie Dritter. Maurice Nquiti ging in der Gewichtsklasse bis 73 kg an Start und belegte den 2. Rang.

Das Münsteraner Trio reist nun zu den Westdeutschen Meisterschaften, die am kommenden Samstag in Bochum stattfinden werden.

Maurus Hegge erreicht Hauptrunde in Marseille

04.12.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge sein zweites Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Cabries bei Marseille. Am Samstag starteten 221 nach den nationalen [...]

TG-Fechter Maurus Hegge erstmalig beim U17 European Circuit in Wien

30.11.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge das Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Wien. Am Samstag waren 202 nach den nationalen Ranglisten qualifizierte Sportler [...]

Judoka machen Aufstieg perfekt

26.11.18 | Die Judoabteilung der TG Münster, die „Münster Monsters“, empfingen am 24.11.2018 zum Finale der Judolandesliga der Männer in Münster den JC Lüdinghausen und die 2. Mannschaft des FC Stella Bevergern, den bisherigen Tabellenzweiten [...]

Adrian Thomson belegt Platz 13 bei der Jugend-WM in St. Petersburg

22.11.18 | Vom 15.11 bis 18.11 fanden in St. Petersburg die Jugend Weltmeisterschaften im Trampolinturnen statt. Dabei stellten Jugendliche aus 41 Nationen ihr Können auf dem Trampolin, dem Doppel-Mini-Tramp, der Tumbling-Bahn oder im Synchron unter [...]