02.10.18 | Am 30. September fand der zweite Ligakampftag in der Landesliga statt. Das TG-Herrenteam trat auswärts gegen die JG Ibbenbüren an. Unterstützt wurde die Mannschaft von zahlreichen mitgereisten Fans. Zunächst feierten die Münsteraner ihren Westdeutschen Meister Sirotullo Ikramov, der auch gleich wieder ins Geschehen eingriff und sich als echter Leistungsträger erwies. Da eine Mannschaft zurückgezogen hatte, gab es an diesem Sonntag nur eine Begegnung.

kt-2_lali_30-9-18Die aber hatte es in sich. Mit 10:0 fertigte man die Gastgeber ab. Sowohl in der Hin- als auch in der Rückrunde wurden alle Kämpfe vorzeitig mit Höchstwertung gewonnen. Die Punkte holten Marek Beck (2), Christof Duhme (1), Marius Martin (1), Jan-Niklas Heming (1), Odai Al Mawarde (1), Lucas Hinderberger (2) und Sirotullo Ikramov (2). Mit diesem glatten Durchmarsch konnte man die Tabellenführung behaupten und ist seinem Ziel, dem Aufstieg in die Verbandsliga, ein großes Stück näher gekommen. Mannschaftsführer Markus Kracke und Trainer Kai Strietzel waren überaus zufrieden. Der dritte Kampftag findet am 3. November in Herten statt bevor man zum Saisonabschluss Heimrecht hat.

Adrian Thomson für Jugend-WM qualifiziert

05.10.18 | Am vergangenen Samstag fanden in Hamburg die Deutschen Einzel Meisterschaften im Trampolinturnen statt. In 10 verschiedenen Klassen turnten rund 120 Teilnehmern um die Medaillenplätze. Von der TG Münster gingen zwei Nachwuchsathleten an den [...]

Judoka feieren einen Westdeutschen Meister

01.10.18 | Bei den Westdeutscnen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen der Männer und Frauen in Bochum konnten die Judoka der Turngemeinde Münster überzeugen. Von der TGstarteten als Bezirksmeister Sirotullo Ikramov, sowie als Drittplatzierter der BEM [...]

Vereinsvorstand lud zum Sommerfest an die Werse

17.09.18 | Am vergangenen Samstag lud der Vorstand der TG Münster wieder zum alljährlichen Sommerfest auf der Anlage der Paddelsparte ein. Gute 30 Ehrenamtliche und Übungsleiter nebst Familienangehörigen aus diversen Sparten fanden sich pünktlich um [...]

Fechter freuen sich über heimische Siege von Bisping, Mamok und Ott

11.09.18 | Mit dem Ablauf ihrer Großveranstaltung waren die Organisatoren der TG Münster hochzufrieden. Aber auch sportliche setzten die Athleten des Gastgebers Akzente. Im Damen-Florett gab es sogar einen Dreifacherfolg. Stark präsentierten sich die münsterischen [...]