02.10.18 | Am 30. September fand der zweite Ligakampftag in der Landesliga statt. Das TG-Herrenteam trat auswärts gegen die JG Ibbenbüren an. Unterstützt wurde die Mannschaft von zahlreichen mitgereisten Fans. Zunächst feierten die Münsteraner ihren Westdeutschen Meister Sirotullo Ikramov, der auch gleich wieder ins Geschehen eingriff und sich als echter Leistungsträger erwies. Da eine Mannschaft zurückgezogen hatte, gab es an diesem Sonntag nur eine Begegnung.

kt-2_lali_30-9-18Die aber hatte es in sich. Mit 10:0 fertigte man die Gastgeber ab. Sowohl in der Hin- als auch in der Rückrunde wurden alle Kämpfe vorzeitig mit Höchstwertung gewonnen. Die Punkte holten Marek Beck (2), Christof Duhme (1), Marius Martin (1), Jan-Niklas Heming (1), Odai Al Mawarde (1), Lucas Hinderberger (2) und Sirotullo Ikramov (2). Mit diesem glatten Durchmarsch konnte man die Tabellenführung behaupten und ist seinem Ziel, dem Aufstieg in die Verbandsliga, ein großes Stück näher gekommen. Mannschaftsführer Markus Kracke und Trainer Kai Strietzel waren überaus zufrieden. Der dritte Kampftag findet am 3. November in Herten statt bevor man zum Saisonabschluss Heimrecht hat.

Florettfechter bei den Deutschen U17-Meisterschaften erfolgreich

14.05.19 | Bei der deutschen Meisterschaft der U17 in Weinheim errangen die Fechter der TG Münster am letzten Wochenende Top-Platzierungen. Maurus Hegge, der in den letzten Monaten von vielen Verletzungen geplagt war (Jochbeinbruch, Bänderriss im [...]

Maurus Hegge gewinnt NRW–Meisterschaft in Duisburg

09.04.19 | Bereits zum dritten Mal fanden in Duisburg die NRW Meisterschaften in den Altersklassen B – Jugend bis Senioren statt. Auch die Fechtabteilung der TG Münster nahm mit Erfolg daran teil. NRW-Meister Maurus [...]

Adrian Thomson nimm erste Qualifikations-Hürde für die Jugend-WM

01.04.19 | Zum ersten Qualifikationswettkampf für die Jugend Weltmeisterschaften (WAGC) reisten am vergangenen Wochenende 20 Vereine aus ganz Deutschland nach Saarbrücken. Als einer von zwei Vereinen aus dem Westfälischen Turnerbund stellte sich die TG Münster [...]

Trampolinturner sind Deutscher Mannschaftsmeister – Silber und Bronze im Einzel

26.03.2019 | Nach einer 8-Stündigen Autofahrt erreichte das Team der TG Münster am Freitag Weingarten am Bodensee um dort mit vier Aktiven bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Doppel-Mini-Trampolin an den Start zu gehen. In [...]