05.10.18 | Am vergangenen Samstag fanden in Hamburg die Deutschen Einzel Meisterschaften im Trampolinturnen statt. In 10 verschiedenen Klassen turnten rund 120 Teilnehmern um die Medaillenplätze. Von der TG Münster gingen zwei Nachwuchsathleten an den Start und bestritten ihre erste Deutsche Meisterschaft auf dem Trampolin. Beide konnten sich in diesem Jahr schon den Deutschen Meistertitel auf dem Doppel-Mini-Trampolin sichern.

dm_einzel_tra_2018In der Altersklasse der 11/12 Jährigen ging Adrian Thomson als einer der Favoriten an den Start. Nach einem hervorragenden Vorkampf lag er klar in Führung vor Ryan Eschke von der TB Ruit. Zum Finale wurden die Punkte auf Null gesetzt sodass es zu einem knappen Kopf an Kopf springen kam indem sich Adrian mit 0,1 Punkten Rückstand den Vizemeistertitel erturnte. In der AK 13/14 ging Finn Elfering (13) für die TG Münster an den Start, nach einer Verletzungspause kurz vor dem Wettkampf turnte er einen schönen Wettkampf mit reduzierter Schwierigkeit und verpasste als 10. nur knapp das Finale der Besten Acht. Nur sechs Athleten des Westfälischen Turnerbundes könnten dich überhaupt qualifizieren.

Darüber hinaus erturnte Adrian Thomson mit seiner Pflicht und Kür die Qualifikation für die Jugend WM (WAGC= World Age Group Competition) im November in St. Petersburg (RUS). Zuletzt konnte von sich Santina Wübbelmann aus Münster dafür im Jahr 2011 qualifizieren.

Zeit zum Ausruhen bis zur Jugend-WM bleibt allerdings nicht, denn nach den Deutschen ist bekanntlich vor den Deutschen: in drei Wochen werden in Worms die Deutschen Mannschaftsmeister und besten Synchronpaare ermittelt, da sind neben den beiden Jungs auch Lennart Fenneker und Elsa Stenert mit am Start.

Adrian Thomson für Jugend-WM qualifiziert

05.10.18 | Am vergangenen Samstag fanden in Hamburg die Deutschen Einzel Meisterschaften im Trampolinturnen statt. In 10 verschiedenen Klassen turnten rund 120 Teilnehmern um die Medaillenplätze. Von der TG Münster gingen zwei Nachwuchsathleten an den [...]

Judoka feieren einen Westdeutschen Meister

01.10.18 | Bei den Westdeutscnen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen der Männer und Frauen in Bochum konnten die Judoka der Turngemeinde Münster überzeugen. Von der TGstarteten als Bezirksmeister Sirotullo Ikramov, sowie als Drittplatzierter der BEM [...]

Vereinsvorstand lud zum Sommerfest an die Werse

17.09.18 | Am vergangenen Samstag lud der Vorstand der TG Münster wieder zum alljährlichen Sommerfest auf der Anlage der Paddelsparte ein. Gute 30 Ehrenamtliche und Übungsleiter nebst Familienangehörigen aus diversen Sparten fanden sich pünktlich um [...]

Fechter freuen sich über heimische Siege von Bisping, Mamok und Ott

11.09.18 | Mit dem Ablauf ihrer Großveranstaltung waren die Organisatoren der TG Münster hochzufrieden. Aber auch sportliche setzten die Athleten des Gastgebers Akzente. Im Damen-Florett gab es sogar einen Dreifacherfolg. Stark präsentierten sich die münsterischen [...]