16.10.18 | Am Samstag, den 13. Oktober, galt es für drei Turnerinnen der TG Münster, Ella R. (2006), Clara H. (2004) und Elsa S. (2003) alles zu geben, denn es stand der Münsterland-Cup in Laggenbeck an. Verletzungsbedingt konnten Ida D. und Tomke H. leider nicht teilnehmen. Für die Turnerinnen war der Wettkampf mit einiger Nervosität verbunden, denn alle gingen das erste Mal in dieser schweren Leistungsklasse mit großer Konkurrenz an den Start. Beginnen durften sie am Sprung, bei dem allen dreien solide Überschläge gelangen. Besonders Clara H. wusste hier mit einer Wertung von über 12 Punkten zu glänzen.

img_4882

Ella Rumhor, Elsa Stenert und Clara Hille (v.l.)

Weiter ging es am Barren, bei dem vor allem Elsa eine nahezu perfekte Übung mit allen Anforderungen turnte und dafür nun ihrerseits eine Wertung im guten 12er-Bereich erhielt. Doch auch Clara und Ella kamen fast fehlerfrei durch, mussten aber leider einen Sturz bzw eine Pause in der Übung in Kauf nehmen. Am anschließenden Zittergerät, dem Balken, waren nun gute Nerven von Bedeutung – diese zeigte vor allem Ella, die als einzige während ihrer Übung auf dem Gerät bleiben konnte. Clara und Elsa mussten leider einen bzw. zwei Stürze in Kauf nehmen, welche Elsa die Platzierung auf dem Treppchen kosteten.

Am abschließendem Gerät, dem Boden, konnten schließlich alle Drei ihr Können noch einmal unter Beweis stellen – sie zeigten schöne Übungen mit Rückwärtssaltos und schweren Sprüngen, welche alle Wertungen erhielten, die die 12 Punkte ebenfalls überstiegen. Im Endergebnis hieß dies in den jeweiligen Altersklassen Platz 9 für Clara, Platz 8 für Ella und Platz 6 für Elsa, mit dem sie beim ersten Wettkampf in dieser Konkurrenz sehr zufrieden sein können.“

Turngemeinde für Konzept im Nachwuchsleistungssport vom LSB NRW ausgezeichnet

12.11.18 | Bereits zum zweiten Mal wurde Turngemeinde Münster für ihre Konzepte im Bereich des Nachwuchsleistungssports von der Jury des Landessportbundes als Preisträger ausgewählt. Im Mittelpunkt des diesjährigen Wettbewerbs standen gezielte Maßnahmen zur Entwicklung und [...]

Show des Sports 2018 – Andreas Wolff für ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

10.11.18 | Die Premiere saß: Mit neuem Konzept und neuen Moderatoren feierte die Show des Sports einen furiosen Start vor rund 3500 Zuschauern in der Sporthalle Berg Fidel. Von Beginn an rissen Annka Westbrock und [...]

Trampoliner holen DM-Titel in Worms

25.10.18 | Am Samstag ging es für die erfolgreichen Trampolinturner der TG zu den Deutschen Synchron-Meisterschaften nach Worms; dort traten in 8 Altersklassen 65 Synchronpaare gegeneinander an. Mit zwei Finalteilnahmen bei zwei Synchronpaaren hätte es [...]

Adrian Thomson für Jugend-WM qualifiziert

05.10.18 | Am vergangenen Samstag fanden in Hamburg die Deutschen Einzel Meisterschaften im Trampolinturnen statt. In 10 verschiedenen Klassen turnten rund 120 Teilnehmern um die Medaillenplätze. Von der TG Münster gingen zwei Nachwuchsathleten an den [...]