17.10.18 | Am Wochenende des 13. und 14. Oktober fand in Leverkusen der internationale Bayer-Cup für verschiedene Altersklassen statt. Am Samstag gingen mit Maurice Nquiti (-73kg) und Sirotullo Ikramov (-90kg) zwei Kämpfer für die Turngemeinde Münster in der U20 an den Start. Während Nquiti vorzeitig ausschied, gewann Vereinskollege Ikramov die Konkurrenz in seiner Gewichtsklasse.

itu20_13-10-18In der Vorrunde musste er gegen zwei Niederländer antreten. Den ersten hat er klug ausgekontert und den Kampf nach nur 34 Sekunden für sich entschieden. Der zweite Kampf ging über die volle Zeit. Durch eine große Wertung (Waza-ari) mit seiner Spezialtechnik blieb der Münsteraner aber am Ende siegreich. In der Vorschlussrunde stand ihm Merlin Donner aus NRW gegenüber. Der TGler ging recht früh in Führung und hat den Kampf dann mit einem Haltegriff beendet. Im Finale stand er erneut gegen einen Niederländer. Diese Begegnung hat Ikramov taktisch dominiert, seinem Kontrahenten drei Strafen aufgezwungen und ging somit als Sieger von der Matte. Trainer Kai Strietzel war froh, dass sein Schützling trotz leichter Fußverletzung überhaupt antreten und auf diesem hohen Niveau mithalten konnte.

Am Sonntag war die U14-Jugend dran. Colin Huber (-40kg) war hier der einzige Starter von der TG Münster. Nach verlorenem ersten Kampf musste Huber in der Trostrunde weitermachen und belegte am Ende den fünften Platz unter 13 Teilnehmern.

Adrian Thomson für Wahl zu Münsters Jugendsportler des Jahres nominiert

11.12.18 | Mittlerweile ist es fast schon Tradition: bereits zum vierten Mal in Folge finden sich Sportlerinnen und Sportler der Turngemeinde Münster auf der Vorschlagsliste der WN-Sportredaktion zur Wahl von Münster Sportler des Jahres 2018. [...]

Maurus Hegge erreicht Hauptrunde in Marseille

04.12.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge sein zweites Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Cabries bei Marseille. Am Samstag starteten 221 nach den nationalen [...]

TG-Fechter Maurus Hegge erstmalig beim U17 European Circuit in Wien

30.11.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge das Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Wien. Am Samstag waren 202 nach den nationalen Ranglisten qualifizierte Sportler [...]

Judoka machen Aufstieg perfekt

26.11.18 | Die Judoabteilung der TG Münster, die „Münster Monsters“, empfingen am 24.11.2018 zum Finale der Judolandesliga der Männer in Münster den JC Lüdinghausen und die 2. Mannschaft des FC Stella Bevergern, den bisherigen Tabellenzweiten [...]