30.11.18 | Am Samstag, den 24.11. fand der Relegationswettkampf im weiblichen Gerätturnen in Greven statt. Nachdem sich die TG Turnerinnen im Juli 2018 zum ersten Mal bei der Rückrunde der Münsterlandliga 3 qualifiziert hatten, ging es nun bereits um den Aufstiegswettkampf in die Münsterlandligams-liga_turnen 2.

Für die TG Münster starteten im Kürbereich Elsa Stenert, Linn Stenert, Tomke Hagemann, Clara Hille, Ella Rumohr und Ida Dau. Die Hoffnungen waren zu Beginn nicht allzu groß, da nun höhere, recht anspruchsvolle Anforderungen geturnt werden mussten. Unsere sechs Turnerinnen starteten jedoch souverän am „Zitterbalken“ – Elsa Stenert sicherte sich mit einer sehr sicheren und schwierigen Übung die Tageshöchstwertung am Balken mit 12,35 Punkten. Auch am Boden als dem zweiten Gerät präsentierte sich die TG Münster mit sehr guten Leistungen, insbesondere von Tomke Hagemann sowie Elsa Stenert. Elsa Stenert wurde mit der drittbesten Tageswertung am Boden honoriert (12,65 Punkte). Am Sprung glänzte besonders Clara Hille mit einer sehr hohen Wertung (12,05 Punkte). Zum Schluss wurde am Barren geturnt und auch am letzten Gerät lieferten alle TG Turnerinnen eine gute Performance.

Die Anstrengungen wurden belohnt: Insgesamt führten die erreichten 141,75 Punkte zu einem positiv überraschenden 4. Platz bei insgesamt 8 teilnehmenden Mannschaften. Ob die TG Turnerinnen in die Münsterlandliga 2 aufsteigen, steht noch nicht fest und ist abhängig von dem Wettkampf der Landesliga 2 am 02.12.2018. Je mehr Mannschaften auf dem Wettkampf der Landesliga 2 aus dem Bezirk Münster aufsteigen, desto mehr können aus der Liga darunter und somit den Münsterlandligen nachrutschen.
Die Turnerinnen und ihre Trainerinnen freuen sich über den sehr guten und erfolgreichen Wettkampf und hoffen nun auf den Aufstieg in die Münsterlandliga 2.

Maurus Hegge gewinnt NRW–Meisterschaft in Duisburg

09.04.19 | Bereits zum dritten Mal fanden in Duisburg die NRW Meisterschaften in den Altersklassen B – Jugend bis Senioren statt. Auch die Fechtabteilung der TG Münster nahm mit Erfolg daran teil. NRW-Meister Maurus [...]

Adrian Thomson nimm erste Qualifikations-Hürde für die Jugend-WM

01.04.19 | Zum ersten Qualifikationswettkampf für die Jugend Weltmeisterschaften (WAGC) reisten am vergangenen Wochenende 20 Vereine aus ganz Deutschland nach Saarbrücken. Als einer von zwei Vereinen aus dem Westfälischen Turnerbund stellte sich die TG Münster [...]

Trampolinturner sind Deutscher Mannschaftsmeister – Silber und Bronze im Einzel

26.03.2019 | Nach einer 8-Stündigen Autofahrt erreichte das Team der TG Münster am Freitag Weingarten am Bodensee um dort mit vier Aktiven bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Doppel-Mini-Trampolin an den Start zu gehen. In [...]

Huber holt Bronze auf Westdeutscher Meisterschaft

12.03.19 | Am 9. März fanden in Dormagen die Westdeutschen Einzelmeisterschaften der männlichen U15-Judoka statt. Colin Huber von der Turngemeinde Münster hatte sich vor fünf Wochen als Bezirksmeister in der Gewichtsklasse bis 43 kg dafür [...]