03.12.18 | Für die Rhythmische Sportgymnastik begann die unmittelbare Wettkampfvorbereitung auf die neue Saison am vergangenen Samstag mit einem Freundschaftswettkampf in Ahrensburg bei Hamburg. Fünf Gymnastinnen der TG nahmen den weiten Weg Richtung Norden auf sich, um den Wettkampf als Generalprobe für die kommenden Meisterschaften zu nutzen.

rsg_ahrensburg_2018In der Juniorinnen Wettkampfklasse 12-15 Jahre verpasste Luise Leipelt mit dem 4. Rang nur knapp das Treppchen. Erstmalig ging sie mit dem für sie neuen Gerät Band an den Start und ziegte eine durchaus zufriedenstellende Leistung. Punkten konnte Leipelt vor allem mit einer hervorragenden Keulenübung und damit gleich 12 Konkurrenten hinter sich lassen. Nur zwei Plätze hinter Leiptelt auf Rang sechs landete ihre Teamkollegin Lotta Richter, die nach einem Verletzungsjahr wieder mit vollem Elan zurückgekehrt ist. Auch Klara Klein konnte mit ihrer Reifenkür überzeugen, aufgrund einiger Fehler in ihrer Bandkür stand am Ende dann Platz 11.

In der freien Wettkampfklasse ab 16 Jahren erzielten die Gymnastinnen der TG ebenfalls gute Ergebnisse. Clarissa Eichwald landetet am Ende auf dem 4. Platz in einem sehr starken Teilnehmerfeld. Auch wenn sie Bronze knapp verpasste, war es ein erfolgreicher Saisonstart für die Medizinstudentin. Frauke Janssen wurde für ihre sehr sauberen und fast fehlerfreien Küren von den Kampfrichtern mit einem sehr guten 6. Rang belohnt.

Mit der ersten Wettkampfbilanz in der Tasche blicken die Trainerinnen Janina Schlarmann, Marie Gondek und Selina Schemmelmann nun Zuversicht auf die kommende Saison. Diese startet Anfang Februar 2019 mit den Gaumeisterschaften in Werne.

Maurus Hegge gewinnt NRW–Meisterschaft in Duisburg

09.04.19 | Bereits zum dritten Mal fanden in Duisburg die NRW Meisterschaften in den Altersklassen B – Jugend bis Senioren statt. Auch die Fechtabteilung der TG Münster nahm mit Erfolg daran teil. NRW-Meister Maurus [...]

Adrian Thomson nimm erste Qualifikations-Hürde für die Jugend-WM

01.04.19 | Zum ersten Qualifikationswettkampf für die Jugend Weltmeisterschaften (WAGC) reisten am vergangenen Wochenende 20 Vereine aus ganz Deutschland nach Saarbrücken. Als einer von zwei Vereinen aus dem Westfälischen Turnerbund stellte sich die TG Münster [...]

Trampolinturner sind Deutscher Mannschaftsmeister – Silber und Bronze im Einzel

26.03.2019 | Nach einer 8-Stündigen Autofahrt erreichte das Team der TG Münster am Freitag Weingarten am Bodensee um dort mit vier Aktiven bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Doppel-Mini-Trampolin an den Start zu gehen. In [...]

Huber holt Bronze auf Westdeutscher Meisterschaft

12.03.19 | Am 9. März fanden in Dormagen die Westdeutschen Einzelmeisterschaften der männlichen U15-Judoka statt. Colin Huber von der Turngemeinde Münster hatte sich vor fünf Wochen als Bezirksmeister in der Gewichtsklasse bis 43 kg dafür [...]