11.12.18 | Mittlerweile ist es fast schon Tradition: bereits zum vierten Mal in Folge finden sich Sportlerinnen und Sportler der Turngemeinde Münster auf der Vorschlagsliste der WN-Sportredaktion zur Wahl von Münster Sportler des Jahres 2018. Dieses Mal hat es Trampolinturner Adrian Thomson in der Kategorie Juniorsportler geschafft. Und nicht zu Unrecht, wie wir meinen: die Plätze 13 (Synchron) und 22. (Einzel) bei der Jugend-WM und seinen beiden Titel bei den Deutschen Meisterschaften sprechen für sich. Nominiert wurde auch Luka Herden, erfolgreicher Weitspringer unserer LG Brillux.

Wähle bis zum 13. Januar 2019 Münsters Sportler, Sportlerin, Mannschaft und Juniorsportler des Jahres 2018. Du hast vier – davon eine je für Adrian und Luka – Stimmen, mit denen du die nach deiner Meinung beste Mannschaft, beste Sportlerin, den besten Sportler und den besten Juniorsportler auswählen kannst. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder entscheidest du dich für einen Kandidaten aus der Vorschlagsliste oder du schlägst selbst Kandidaten vor, die dir im Laufe des Jahres imponiert haben, aber nicht aufgeführt sind.

www.wn.de/sportlerwahl

Adrian Thomson für Wahl zu Münsters Jugendsportler des Jahres nominiert

11.12.18 | Mittlerweile ist es fast schon Tradition: bereits zum vierten Mal in Folge finden sich Sportlerinnen und Sportler der Turngemeinde Münster auf der Vorschlagsliste der WN-Sportredaktion zur Wahl von Münster Sportler des Jahres 2018. [...]

Maurus Hegge erreicht Hauptrunde in Marseille

04.12.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge sein zweites Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Cabries bei Marseille. Am Samstag starteten 221 nach den nationalen [...]

TG-Fechter Maurus Hegge erstmalig beim U17 European Circuit in Wien

30.11.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge das Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Wien. Am Samstag waren 202 nach den nationalen Ranglisten qualifizierte Sportler [...]

Judoka machen Aufstieg perfekt

26.11.18 | Die Judoabteilung der TG Münster, die „Münster Monsters“, empfingen am 24.11.2018 zum Finale der Judolandesliga der Männer in Münster den JC Lüdinghausen und die 2. Mannschaft des FC Stella Bevergern, den bisherigen Tabellenzweiten [...]