11.12.18 | Der U14-Leichtathletik-Nachwuchs ist am 2. Advent in Ibbenbüren in die Hallensaison gestartet. Insgesamt 12 Athletinnen und Athleten traten unter der Betreuung von Trainer Marius Bonk im Sprint, Hochsprung, Weitsprung und zum Teil über die Hürden an.
Bei den M12-Jungen konnte Eric Schwarze den Weitsprung mit 4,28m für sich entscheiden und belegte in den weiteren Disziplinen jeweils Platz zwei. Besonders erfreulich ist auch seine Steigerung über die Hürden um fast eine Sekunde auf 11,16s. Jonah Ross verbessert sich in den Sprüngen auf 3,90m (Weit) und 1,25m (Hoch). Luis Schoneberg erreicht im Hochsprung 1,28m.

Bei den W12-Mädchen konnte sich Martha Schymocha für das 60m-Finale qualifizieren und in 9,09s Platz 4 belegen. Emma Lindemann steigert sich über die Hürden auf 12,41s und kommt als zweite ins Ziel. Ida Breuer erreicht im Weitsprung mit 4,31m eine neue Bestleistung und ebenfalls den 2. Platz.

Am kommenden Wochenende werden wir mit Ida, Martha, Eric, Jonah und Cedrik Runde gleich fünf TG-Vertreter beim U14-Kreisvergleichskampf in der Leichtathletikhalle in Münster am Start haben.

Adrian Thomson für Wahl zu Münsters Jugendsportler des Jahres nominiert

11.12.18 | Mittlerweile ist es fast schon Tradition: bereits zum vierten Mal in Folge finden sich Sportlerinnen und Sportler der Turngemeinde Münster auf der Vorschlagsliste der WN-Sportredaktion zur Wahl von Münster Sportler des Jahres 2018. [...]

Maurus Hegge erreicht Hauptrunde in Marseille

04.12.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge sein zweites Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Cabries bei Marseille. Am Samstag starteten 221 nach den nationalen [...]

TG-Fechter Maurus Hegge erstmalig beim U17 European Circuit in Wien

30.11.18 | Am letzten Wochenende besuchte der A-Jugendfechter Maurus Hegge das Florett-Qualifikationsturnier der U17 mit der deutschen Mannschaft im Rahmen des European Circuit in Wien. Am Samstag waren 202 nach den nationalen Ranglisten qualifizierte Sportler [...]

Judoka machen Aufstieg perfekt

26.11.18 | Die Judoabteilung der TG Münster, die „Münster Monsters“, empfingen am 24.11.2018 zum Finale der Judolandesliga der Männer in Münster den JC Lüdinghausen und die 2. Mannschaft des FC Stella Bevergern, den bisherigen Tabellenzweiten [...]