02.04.19 | Samstagsmorgens um 06:00 Uhr brachen Peer Uwe Peters, Robert Fischer, Jörg Pfeil und Henning Heidel zu den Internationalen Hessischen Senioren-Meisterschaften nach Kassel auf.

hessische_meisterschaften_2019Für Henning Heidel und Jörg Pfeil, die den Fechtsport als Wiedereinsteiger für sich entdeckt haben, boten die Meisterschaften eine schöne Gelegenheit Turnierluft zu schnuppern. Beide landeten nur auf den hinteren Rängen, stand jedoch der gemeinsame Spaß an den Gefechten und der sportliche Wettkampf im Vordergrund. Im Gegensatz zu den großen Turnieren der Aktiven ist die Atmosphäre bei den Senioren entspannter. Vielleicht liegt es an der überschaubaren Anzahl der Seniorenfechter oder, dass man sich in dem Alter nicht mehr so viel beweisen muss, man kennt sich halt, unterhält sich miteinander – kurzum es ist ‚gechillter‘.

Mit Peer Uwe Peters und dem Neuzugang aus Duisburg Jörn Ullrich verfügt die TG auch in dieser Altersklasse über zwei turniererprobte Fechter. Jörn Ullrich errang in der Altersklasse der Vierzigjährigen den ersten Platz. Peer Uwe Peters unterlag in einem spannenden Finale gegen Roman Christen vom FC Tauberbischofsheim und holte Silber in der Altersklasse der Fünfzigjährigen.

Mit den beiden Spitzenplatzierungen und der neugewonnen Turniererfahrung, die es zu vertiefen gilt, waren die Hessischen Senioren Meisterschaften 2019 für die Münsteraner Fechter eine runde Sache.

Maurus Hegge gewinnt NRW–Meisterschaft in Duisburg

09.04.19 | Bereits zum dritten Mal fanden in Duisburg die NRW Meisterschaften in den Altersklassen B – Jugend bis Senioren statt. Auch die Fechtabteilung der TG Münster nahm mit Erfolg daran teil. NRW-Meister Maurus [...]

Adrian Thomson nimm erste Qualifikations-Hürde für die Jugend-WM

01.04.19 | Zum ersten Qualifikationswettkampf für die Jugend Weltmeisterschaften (WAGC) reisten am vergangenen Wochenende 20 Vereine aus ganz Deutschland nach Saarbrücken. Als einer von zwei Vereinen aus dem Westfälischen Turnerbund stellte sich die TG Münster [...]

Trampolinturner sind Deutscher Mannschaftsmeister – Silber und Bronze im Einzel

26.03.2019 | Nach einer 8-Stündigen Autofahrt erreichte das Team der TG Münster am Freitag Weingarten am Bodensee um dort mit vier Aktiven bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Doppel-Mini-Trampolin an den Start zu gehen. In [...]

Huber holt Bronze auf Westdeutscher Meisterschaft

12.03.19 | Am 9. März fanden in Dormagen die Westdeutschen Einzelmeisterschaften der männlichen U15-Judoka statt. Colin Huber von der Turngemeinde Münster hatte sich vor fünf Wochen als Bezirksmeister in der Gewichtsklasse bis 43 kg dafür [...]