07.05.19 | Am vergangenen Samstag reisten die Trampolinturner der TG Münster mit 6 Aktiven für einen sehr langen Tag nach Hannover zum nationalen Leine Pokal. In 18 verschiedenen Wettkampfklassen stellten über 220 Teilnehmer aus 43 Vereinen ihr Können im Wettkampf von 9 bis 22 Uhr unter Beweis.

leine_pokal_019In der jüngsten Altersklasse 2009 u. Jünger sprang Helena Buscher bei ihrem ersten großen Wettkampf direkt ins Finale und verbesserte sich dort von Platz 8 noch auf einen super Platz 5. In der Altersklasse 2007/2008 ging Momo Neßelrath an den Start, leider landete sie in der Pflicht auf der Abdeckung, turnte aber eine sehr schöne Kür mit 3.5 Pkt Schwierigkeit und somit auf Platz 20.

Im größten Teilnehmerfeld des Tages ging Lenya Höfges in der AK 2005/2006 aufs Gerät und erturnte bei ihrem ersten Wettkampf in diesem Jahr einen klasse 21. Platz. Bei den 15/16 Jährigen turnte Amelie Netta erstmals eine W11 im Wettkampf und verpasste als 10 nur um 0.6 Punkte das Finale der besten 8. In der Altersklasse 2005/2006 bei den Jungen startet Lennart Fenneker in der Wettkampfklasse und ließ sich seine Führung nach dem Vorkampf auch im Finale nicht mehr nehmen und gewann mit 2,5 Punkten Vorsprung.

In derselben Altersklasse in der Leistungsklasse turnte Finn Elfering nach einer Verletzungspause eine gute Pflicht, hatte in seiner Kür aber leichte Probleme, erreichte aber als 7. noch das Finale. Da dies wieder ab Null startete konnte er sich mit einer sehr sauberen Übung auf Platz 2 vorturnen und ebenfalls einen Pokal mit nach Hause nehmen.

Der nächste Wettkampf steht schon am kommenden Samstag an und zwar ist die TG Ausrichter der Gau Einzel Meisterschaften im Trampolinturnen.

Münster Monsters im Spitzenduell erfolgreich

05.07.19 | Nach dem gelungenen Saisonauftakt mit zwei Siegen, stand für die Verbandsligamannschaft der TG am vergangenen Wochenende der nächste Kampftag an. Bei hochsommerlichen Temperaturen standen die Monsters den Verfolgerteams aus Holzwickede und Wanne-Eickel gegenüber, [...]

Zwei Titel für Leichtathleten bei den NRW-Jugendmeisterschaften

27.06.19 | Acht LeichtathletInnen der TG Münster nahmen vom 21.-23.06.2019 an den NRW-Jugendmeisterschaften in Duisburg teil, die im Rahmen der Ruhr Games 2019 ausgetragen wurden (Europas größtes Sport-Festival für Jugendliche). Eine Wettkampfstätte der besonderen Art [...]

Judoka überzeugen bei den Ruhr Games

25.06.19 | Zum wiederholten Mal fanden vergangenes Wochenende die Ruhr Games im Landschaftspark Duisburg-Nord statt. Dort trafen sich Judoka der U18 aus ganz NRW, die sich in den vorangegangenen Monaten für das Event qualifiziert hatten. [...]

Adrian Thomson qualifiziert sich für Jugend-WM in Tokyo

20.06.19 | Zum zweiten Qualifikationswettkampf für die Jugend Weltmeisterschaften (WAGC) reisten am vergangenen Wochenende Teilnehmer aus 7 Nationen nach Cottbus zu den internationalen GymCity Open. Als einer von zwei Vereinen aus dem Westfälischen Turnerbund ging [...]