21.05.19 | Am vergangenen Wochenende fand in Dahn der Deutschlandcup der RSG-Gymnastinnen statt. Für die TG-Gymnastinnen stellt diese Meisterschaft den Höhepunkt der Saison dar. Jedes Jahr aufs Neue ist es das Ziel jedes Mädchens, sich bis zum Deutschlandcup zu qualifizieren.

Gestartet wird mit den Gaumeisterschaften, dann geht es über die Qualifikation bei den Westfälischen Meisterschaften zum Regionalcup Mitte. Wenn man auch dort die Qualifikation schafft, steht einer Teilnahme an dem national höchsten Wettkampf der Saison nichts mehr im Wege. Die besten Gymnastinnen Deutschlands sind entsprechend in Dahn in der Juniorinnenwettkampfklasse 13-15 Jahren und in der freien Wettkampfklasse ab 16 Jahren an den Start gegangen.

rsg_deutschlandcup_2019

Clarissa Eichwald

Darunter auch zwei Gymnastinnen der Turngemeinde Münster. Luise Leipelt wurde allerdings ihre Nervosität zum Verhängnis und sie schaffte es leider nicht, sich mit einem Gerät für das Finale in der JWK zu qualifizieren.

Clarissa Eichwald hingegen konnte sehr gut mit der Konkurrenz mithalten und wurde als Mitteldeutsche Meisterin des Regiocups mit einer Finalteilnahme mit dem Gerät Reifen belohnt. Im Mehrkampf belegte sie einen sehr guten 12. Platz. Mit dem Reifen belegte sie im Vorkampf sogar Platz 3, diesen Rang konnte sie im Finale leider nicht halten und wurde 7.

Die Trainerinnen, Janina Schlarmann und Marie Gondek, die die beiden TG Mädchen begleiteten waren trotzdem sehr zufrieden und hoffen auf weitere erfolgreiche Wettkämpfe ihrer beiden Schützlinge.

Eingeschränkte Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs ab dem 25.05.2020

18.05.20 | Das Sportamt der Stadt Münster hat den münscherschen Sportvereinen am Freitag, 15.05.2020, mitgeteilt, dass ab kommender Woche die städtischen Sport- und Turnhallen wieder geöffnet werden sollen. Von Seiten des Landes NRW stehen derzeit [...]

Öffnung der Sport- und Turnhallen verzögert sich

13.05.2020 | Am vergangenen Mittwochnachmittag wurden die münsterschen Sportvereine vom Sportamt der Stadt Münster dahingehend informiert, dass es hinsichtlich einer Öffnung der städtischen Turn- und Sporthallen noch offene rechtliche Fragen gibt, die durch die aktualisierte [...]

Erste Informationen zur Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs

06.05.2020 | Die heutigen Beschlüsse der Landesregierung NRW ermöglichen ab der kommenden Woche unter entsprechenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften das Sporttreiben in der TG Münster. So erfreulich die getroffenen Lockerungen auch sind, sind wir über die [...]

Absage des Sport- und Trainingsbetriebs bis vorläufig 03.05 2020

13.03.20 | Update vom 16.04.2020: Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verläuft weiterhin sehr dynamisch. Eine Verlangsamung der Verbreitung ist das wichtigste Ziel aller Verantwortlichen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene. Dies hat die heutige Pressekonferenz [...]