14.06.19 | Über das Pfingstwochenende fand in Sörup der 28. Internationale Ostee Pokal im Trampolinturnen statt. Dort stellten rund 350 Trampliner/innen aus Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien ihr Können im Einzel und Synchron Wettbewerb unter Beweis.

Auch in diesem Jahr war die TG Münster mit fünf Teilnehmern vor Ort. Für Momo Neßelrath (11), Amelie Netta (15) und Lennart Fenneker (12) war es der erste internationale Wettkampf überhaupt.
Momo sprang in der AK 14 Jahre und jünger mit neuer persönlicher Bestleistung in der Kür auf einen hervorragenden 41. Platz von insgesamt 80 Teilnehmern. Lennart startete in derselben Altersklasse bei den Jungen und konnte seine Führung nach dem Vorkampf souverän Verteidigen und in der Kür erstmals die 44 Punktemarke knacken.

In der AK13/14 im Elitewettkampf verpasste Finn Elfering als 12. nur knapp das Finale der besten 10. Adrian Thomson führte diese Altersklasse nach dem Vorkampf an und zeigte im Finale erstmals 11.2 Punkte Schwierigkeit in der Kür was ihm mit 3 Punkten Vorsprung den Sieg sicherte.

Beim Synchron-Wettkampf am Sonntag setzten sich Finn Elfering und Adrian Thomson gegen 16 Paare durch und durften sich über den Sieg in der AK 14 Jahre und jünger freuen. Im anschließenden Mixed-Synchron-Wettbewerb turnte sich Momo Neßelrath mit Finn Merk (TSG Münchhausenstadt Bodenwerder) auf Platz 33. Lennart Fenneker und Amelie Netta (beide TG) sprangen mit 9,56 Synchronität in der Kür auf Platz 22. Adrian Thomson turnte sich mit Hannah Ronsiek-Niederbröcker (SC Melle) ins Finale der besten 10 und verpassten dort nur um 0,5 Punkte die Treppchen Plätze.

Bei der anschließenden Zelt-Party wurden die Erfolge dann noch gebührend gefeiert bevor es am Montag zurück nach Münster ging.

Münster Monsters im Spitzenduell erfolgreich

05.07.19 | Nach dem gelungenen Saisonauftakt mit zwei Siegen, stand für die Verbandsligamannschaft der TG am vergangenen Wochenende der nächste Kampftag an. Bei hochsommerlichen Temperaturen standen die Monsters den Verfolgerteams aus Holzwickede und Wanne-Eickel gegenüber, [...]

Zwei Titel für Leichtathleten bei den NRW-Jugendmeisterschaften

27.06.19 | Acht LeichtathletInnen der TG Münster nahmen vom 21.-23.06.2019 an den NRW-Jugendmeisterschaften in Duisburg teil, die im Rahmen der Ruhr Games 2019 ausgetragen wurden (Europas größtes Sport-Festival für Jugendliche). Eine Wettkampfstätte der besonderen Art [...]

Judoka überzeugen bei den Ruhr Games

25.06.19 | Zum wiederholten Mal fanden vergangenes Wochenende die Ruhr Games im Landschaftspark Duisburg-Nord statt. Dort trafen sich Judoka der U18 aus ganz NRW, die sich in den vorangegangenen Monaten für das Event qualifiziert hatten. [...]

Adrian Thomson qualifiziert sich für Jugend-WM in Tokyo

20.06.19 | Zum zweiten Qualifikationswettkampf für die Jugend Weltmeisterschaften (WAGC) reisten am vergangenen Wochenende Teilnehmer aus 7 Nationen nach Cottbus zu den internationalen GymCity Open. Als einer von zwei Vereinen aus dem Westfälischen Turnerbund ging [...]