03.07.19 | Der traditionelle Sparkassen-Cup in Hörstel für die Altersklassen U10, U13 und U15 fand dieses Jahr am 29. Juni statt. Die Turngemeinde Münster hatte vornehmlich ihren Nachwuchs auf das Bezirksturnier geschickt. Für einige war es die erste offizielle Wettkampfmaßnahme. Mit der Ausbeute konnte Trainer Kai Strietzel sehr zufrieden sein. Fünf seiner Schützlinge gelangten in der U10 auf das Treppchen.

betu10_29-07-19Erste wurden Ben-Lienus Mester (-21kg) und David Kvirikashvili (-40kg). Den dritten Platz belegten Jonte Horstmann und Finn Knickelmann (beide -27kg), sowie Lotta Grüß (-28kg). Mit dem fünften Rang verpasste Glenn Hartmann (31kg) knapp einen Podestplatz. “Alle Kämpfer haben eine gute Leistung gezeigt und die Trainingsinhalte umgesetzt“, resümierte Strietzel.

Einziger Starter der Turngemeinde bei den Älteren war Rika Eggersmann. Trainer Jens Reißberg hatte die U13-Kämpferin schon mal in die U15 reinschnuppern lassen. Sie gewann in der Gewichtsklasse bis 40 kg die Silbermedaille.

Münster erwartet 300 Fechter aus ganz Deutschland

11.09.19 | Derzeit laufen die Vorbereitungen für das größte Fechtspektakel in Münster auf Hochtouren. Denn vom 14. bis zum 15. September richtet die Fechtabteilung der TG Münster mittlerweile zum 37. Mal das ‚Rheinisch-Westfälische Qualifikationsturnier‘ der [...]

1859 Teilnehmer*innen bei den „Bewegten Kids“

27.08.19 | Die 13 brachte den “Bewegten Kids“ kein Pech. Denn bereits zum 13. Mal fand jüngst das von Münsters Sportjugend und TG Münster in Kooperation mit der Stadt Münster organisierte Ferienfreizeitprogramm für Kinder im [...]

Odai Al-Mawarde nimmt an der Judo-WM in Tokyo teil

20.08.16 | Von der TG Münster wird Odai Al-Mawarde vom 25.8. bis zum 01.09.19 in Tokyo an der der Weltmeisterschaft im Judo teilnehmen. Odai Al-Mawarde ist vor wenigen Jahren als syrischer Flüchtling mit seiner jungen [...]

Münster Monsters im Spitzenduell erfolgreich

05.07.19 | Nach dem gelungenen Saisonauftakt mit zwei Siegen, stand für die Verbandsligamannschaft der TG am vergangenen Wochenende der nächste Kampftag an. Bei hochsommerlichen Temperaturen standen die Monsters den Verfolgerteams aus Holzwickede und Wanne-Eickel gegenüber, [...]