08.07.19 | Bei der Hinrunde in der Münsterlandliga hat die Mannschaft der TG Münster einen 8 Platz erzielt.

Beim Wettkampf in Mettingen traten Michel, Tobias und Leander Leitner, Jos Feldbrügge und Julius Vogel an den sechs olympischen Geräten an. Vor allem am Boden und Sprung erzielten die TGler hohe Wertungen. Der neunjährige Michael Leitner bekam für seinen Bodenübung 12,1 Punkte. In der Übung zeigte er Radwende Rückwärts Salto sowie einen Vorwärts Salto.

Der Rückrunden Wettkampf findet am 1.12. in Coesfeld statt.

Münster erwartet 300 Fechter aus ganz Deutschland

11.09.19 | Derzeit laufen die Vorbereitungen für das größte Fechtspektakel in Münster auf Hochtouren. Denn vom 14. bis zum 15. September richtet die Fechtabteilung der TG Münster mittlerweile zum 37. Mal das ‚Rheinisch-Westfälische Qualifikationsturnier‘ der [...]

1859 Teilnehmer*innen bei den „Bewegten Kids“

27.08.19 | Die 13 brachte den “Bewegten Kids“ kein Pech. Denn bereits zum 13. Mal fand jüngst das von Münsters Sportjugend und TG Münster in Kooperation mit der Stadt Münster organisierte Ferienfreizeitprogramm für Kinder im [...]

Odai Al-Mawarde nimmt an der Judo-WM in Tokyo teil

20.08.16 | Von der TG Münster wird Odai Al-Mawarde vom 25.8. bis zum 01.09.19 in Tokyo an der der Weltmeisterschaft im Judo teilnehmen. Odai Al-Mawarde ist vor wenigen Jahren als syrischer Flüchtling mit seiner jungen [...]

Münster Monsters im Spitzenduell erfolgreich

05.07.19 | Nach dem gelungenen Saisonauftakt mit zwei Siegen, stand für die Verbandsligamannschaft der TG am vergangenen Wochenende der nächste Kampftag an. Bei hochsommerlichen Temperaturen standen die Monsters den Verfolgerteams aus Holzwickede und Wanne-Eickel gegenüber, [...]