11.09.19 | Derzeit laufen die Vorbereitungen für das größte Fechtspektakel in Münster auf Hochtouren. Denn vom 14. bis zum 15. September richtet die Fechtabteilung der TG Münster mittlerweile zum 37. Mal das ‚Rheinisch-Westfälische Qualifikationsturnier‘ der Florettfechter aus, erwartetet werden bis zu 300 hochklassige Fechter aus ganz Deutschland und den benachbarten Niederlanden. Zum Saisonauftakt bietet das Turnier die Möglichkeit wichtige Punkte in der Rangliste zu sammeln.

Insbesondere das Erfolgsquartett der TG um Maurus Hegge, Tom Florin Löhr, Daniel Ott und Leonard Vellmanns, die in diesem Jahr auf der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Schwerin einen hervorragenden 5. Patz holten, sind Anwärter auf Medaillenplätze. Mit dem ersten und zweiten Platz aus dem Vorjahr sowohl bei den Herren mit Tom Florin Löhr und Daniel Ott als auch bei den Damen mit Jessica Mamok und Isabelle Flack, gilt es für die Münsteraner Fechter an dieses erfolgreiche Ergebnis anzuknüpfen.

Wer sich dieses Fechtevent nicht entgehen lassen möchte, ist herzlich am 14 und 15. September in die Dreifachsporthalle an der Lotharinger Straße eingeladen, die Gefechte starten ab 09:00 Uhr.

Für alle, die an dem Fechtsport interessiert sind, bietet die Fechtabteilung der TG Münster Anfängerkurse, nähere Information findet man unter https://tg-muenster.de/fechten.

Platz Drei für Trampolinturner bei Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

27.11.19 | Am Wochenende waren die Trampoliner der TG in Worms zu Gast, dort fanden am Samstag die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und am Sonntag der Deutschland-Cup statt. Am Sonntag ging die TG mit einer Mannschaft in [...]

Trampolinturner mit Gold und Silber bei den Deutschen Meisterschaften

22.10.19 | Mitten in den Herbstferien lagen in diesem Jahr die Deutschen Meisterschaften im Trampolinturnen. Trotzdem nutzen 108 Trampoliner/innen am vergangenen Wochenende in Dessau die letzte Chance auf ein Ticket zur Jugend-WM und WM im [...]

Peer Uwe Peters Vizeweltmeister im Fechten

15.10.19 | Mittlerweile zum dritten Mal ist Peer Uwe Peters von der TG Münster vom Deutschen Fechterbund für die Weltmeisterschaft der Veteranen, dieses Jahr in Kairo, nominiert worden. Vorausgegangen waren die nationalen Qualifikationsturniere in Kassel, [...]

Aufstieg mit Ansage – Judoka steigen als Meister in die Oberliga auf

10.10.19 | Mit zwei deutlichen Siegen (10:0 und 7:3) konnten die Münster Monsters den anvisierten Aufstieg am Samstag vor heimischem Publikum perfekt machen. Die teils spektakulären Kämpfe bildeten den erfolgreichen Abschluss eines nie gefährdeten Durchmarschs [...]