16.09.19 | Am 14. September fanden in Münster-Hiltrup die Bezirkseinzelmeisterschaften für Männer und Frauen statt. Die Turngemeinde Münster hatte die Qualifikationsmaßnahme ausgerichtet und fünf eigene Athleten ins Rennen geschickt. Alle lösten das Ticket zur Landesebene und schnitten mit dem Ergebnis von den 21 teilgenommen Vereinen aus dem Sportbezirk Münster am besten ab.

Den Titel sicherten sich Bastian Peters (-73kg), Malte Jansen (-81kg) und Sirotullo Ikramov (-90kg). Peters und Ikramov wurden in ihren Feldern jeweils ungefährdet Poolsieger und gewannen dann das Halbfinale sowie den Endkampf. Jansen trat in der teilnehmerstärksten Gewichtsklasse unter 13 Kontrahenten an und konnte alle vier Begegnungen souverän für sich entscheiden. Nur eine Niederlage einstecken mussten Jan- Niklas Heming (-81kg) und Lukas Hinderberger (-90kg). Sie sicherten sich den dritten Platz. Alle angetretenen TGler qualifizierten sich somit für die Westdeutschen Meisterschaften, die am 29. September in Herne stattfinden werden.

Eingeschränkte Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs ab dem 25.05.2020

18.05.20 | Das Sportamt der Stadt Münster hat den münscherschen Sportvereinen am Freitag, 15.05.2020, mitgeteilt, dass ab kommender Woche die städtischen Sport- und Turnhallen wieder geöffnet werden sollen. Von Seiten des Landes NRW stehen derzeit [...]

Öffnung der Sport- und Turnhallen verzögert sich

13.05.2020 | Am vergangenen Mittwochnachmittag wurden die münsterschen Sportvereine vom Sportamt der Stadt Münster dahingehend informiert, dass es hinsichtlich einer Öffnung der städtischen Turn- und Sporthallen noch offene rechtliche Fragen gibt, die durch die aktualisierte [...]

Erste Informationen zur Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs

06.05.2020 | Die heutigen Beschlüsse der Landesregierung NRW ermöglichen ab der kommenden Woche unter entsprechenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften das Sporttreiben in der TG Münster. So erfreulich die getroffenen Lockerungen auch sind, sind wir über die [...]

Absage des Sport- und Trainingsbetriebs bis vorläufig 03.05 2020

13.03.20 | Update vom 16.04.2020: Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verläuft weiterhin sehr dynamisch. Eine Verlangsamung der Verbreitung ist das wichtigste Ziel aller Verantwortlichen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene. Dies hat die heutige Pressekonferenz [...]