19.09.19 | Am 15. September fanden in Neubeckum die Kreiseinzelmeisterschaften für die U10- und U13-Judoka statt. Die Turngemeinde Münster schickte vier ihrer jüngsten Nachwuchskämpfer auf die Matte. Mit Ben-Lienus Meister (-21kg), Jonte Horstmann (-25kg) und Davin Kvirikashvili (-37kg) sicherten sich gleich drei der Youngsters den Kreismeistertitel. Glenn Hartmann (-34 kg) wurde Dritter.

In der U13 trat Vereinskollegin Rika Eggersmann an. Sie belegte in der Gewichtsklasse bis 40 kg den zweiten Platz. Trainer Kai Strietzel war mit seinen Schützlingen zufrieden. Kommenden Sonntag gilt es auch die Fortsetzung zu bestehen. Alle haben sich für die Bezirksmeisterschaft qualifiziert und treten somit in Hörstel an. Bei der U10 ist es dort die höchste Meisterschaftsebene. Für Eggersmann wird es um ein Ticket zur Westfalenmeisterschaft gehen.

Platz Drei für Trampolinturner bei Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

27.11.19 | Am Wochenende waren die Trampoliner der TG in Worms zu Gast, dort fanden am Samstag die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und am Sonntag der Deutschland-Cup statt. Am Sonntag ging die TG mit einer Mannschaft in [...]

Trampolinturner mit Gold und Silber bei den Deutschen Meisterschaften

22.10.19 | Mitten in den Herbstferien lagen in diesem Jahr die Deutschen Meisterschaften im Trampolinturnen. Trotzdem nutzen 108 Trampoliner/innen am vergangenen Wochenende in Dessau die letzte Chance auf ein Ticket zur Jugend-WM und WM im [...]

Peer Uwe Peters Vizeweltmeister im Fechten

15.10.19 | Mittlerweile zum dritten Mal ist Peer Uwe Peters von der TG Münster vom Deutschen Fechterbund für die Weltmeisterschaft der Veteranen, dieses Jahr in Kairo, nominiert worden. Vorausgegangen waren die nationalen Qualifikationsturniere in Kassel, [...]

Aufstieg mit Ansage – Judoka steigen als Meister in die Oberliga auf

10.10.19 | Mit zwei deutlichen Siegen (10:0 und 7:3) konnten die Münster Monsters den anvisierten Aufstieg am Samstag vor heimischem Publikum perfekt machen. Die teils spektakulären Kämpfe bildeten den erfolgreichen Abschluss eines nie gefährdeten Durchmarschs [...]