27.11.19 | Am Wochenende waren die Trampoliner der TG in Worms zu Gast, dort fanden am Samstag die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und am Sonntag der Deutschland-Cup statt.

Am Sonntag ging die TG mit einer Mannschaft in der AK 14-16 an den Start, die noch sehr junge Mannschaft bestand aus Lennart Fenneker (13), Tom Weper (13, TSG Münchhausenstadt Bodenwerder), Adrian Thomson (13) und Mica Kriwet (15). Nach dem Vorkampf zogen sie als 2. Platzierte ins Finale ein, dort wurden die Punkte noch einmal auf Null gesetzt, sodass es bis zur Letzten Übung spannend blieb. Mit nur 1,5 Punkten Rückstand auf Platz 2 konnten sich die Münsteraner Jungs die Bronzemedaille sichern hinter Frankfurt-Nied und dem TV Unterbach.

Am Sonntag gingen dann 6 TGler aufs Gerät, mit einem Teilnehmerfeld von rund 230 Startern war der Deutschland Cup wie immer stark besetzt. Nachdem Vorkampf konnten sich 3 TGler für das Finale qualifizieren. Helena Buscher sprang in der AK 9/10 dort noch von Platz 8 auf Platz 5. Lennart Fenneker verpasste in der AK 13/14 um nur 0,03 Punkte das Treppchen und Mica Kriwet belohnte sich in der AK15/16 mit Bronze. Malte Jostes (14) turnte erstmals eine M6 und wurde mit Platz 14 belohnt, Momo Neßelrath (11) sprang mit 39 Punkten in der Kür im größten Teilnehmerfeld des Tages auf Platz 24. Lenya Höfges sprang in der AK 13/14 auf Platz 28.

In nicht einmal zwei Wochen geht es nun für Adrian und Sina nach Tokio zur Jugend-WM im Trampolinturnen.

Eingeschränkte Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs ab dem 25.05.2020

18.05.20 | Das Sportamt der Stadt Münster hat den münscherschen Sportvereinen am Freitag, 15.05.2020, mitgeteilt, dass ab kommender Woche die städtischen Sport- und Turnhallen wieder geöffnet werden sollen. Von Seiten des Landes NRW stehen derzeit [...]

Öffnung der Sport- und Turnhallen verzögert sich

13.05.2020 | Am vergangenen Mittwochnachmittag wurden die münsterschen Sportvereine vom Sportamt der Stadt Münster dahingehend informiert, dass es hinsichtlich einer Öffnung der städtischen Turn- und Sporthallen noch offene rechtliche Fragen gibt, die durch die aktualisierte [...]

Erste Informationen zur Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs

06.05.2020 | Die heutigen Beschlüsse der Landesregierung NRW ermöglichen ab der kommenden Woche unter entsprechenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften das Sporttreiben in der TG Münster. So erfreulich die getroffenen Lockerungen auch sind, sind wir über die [...]

Absage des Sport- und Trainingsbetriebs bis vorläufig 03.05 2020

13.03.20 | Update vom 16.04.2020: Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verläuft weiterhin sehr dynamisch. Eine Verlangsamung der Verbreitung ist das wichtigste Ziel aller Verantwortlichen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene. Dies hat die heutige Pressekonferenz [...]