28.11.19 | Das international besetzte CC-Turnier in Mödling stand am letzten Wochenende auf dem Programm. Die großen Fechtnationen, außer Frankreich und Russland waren mit ihren Musketieren hoch motiviert angereist.

Im Einzel hat Leonard Vellmanns eine sehr gute Vorrunde gefochten und mit 5 Siegen und 1 Niederlage einen hervorragenden 44. Setzplatz für die KO-Runden bekommen. Im 256er Tableau hatte er ein Freilos und scheiterte dann im 128 er KO am Italiener Mascioli mit 9 zu 15.

Maurus Hegge erwischte zunächst einen Raben schwarzen Tag und kassierte in der Vorrunde sofort drei Niederlagen und stand kurz vor dem Ausscheiden. Zwei Siege und zum Schluss ein 4 zu 5 brachten gerade noch den Sprung ins KO. Im 256er schlug er den Türken Alkis mit 15 zu 9, ehe er letztendlich im 128er mit 12 zu 14 knapp am Italiener Iacomoni scheiterte.

Im Endergebnis belegte Leo den 74. und Maurus den 124. Platz. Immerhin ergatterten sie zwei Punkte für die U-17 Rangliste.
Am zweiten Wettkampftag focht Leo im Deutschland 3-Team und scheiterte trotz guter Leistung bereits in der ersten Runde der 46 Teams gegen Chinese Taipei denkbar knapp und unglücklich mit 43 zu 45.

Maurus erwischte es wesentlich besser mit seinem Deutschland 2-Team und schaltete nach Freilos in der ersten Runde im 32er KO das Team von Österreich 1 mit 45 zu 21 aus. Im 16er KO traf das Team dann auf einen der Mitfavoriten, nämlich das ungarische Team 1 mit Szemes dem Tagessieger des Einzelwettbewerbs vom Vortag. Nach grandioser Leistung setzte sich das D-Team mit 45 zu 33 durch. Dann folgte leider eine Niederlage gegen Italien 1 mit 39 zu 45. Nach Siegen gegen Rumänien und Italien 3 belegte sein Team den hervorragenden 5. Platz im Teamwettbewerb und Maurus rehabilitierte sich mit Top-Leistungen für den Vortag.

Platz Drei für Trampolinturner bei Deutschen Mannschaftsmeisterschaften

27.11.19 | Am Wochenende waren die Trampoliner der TG in Worms zu Gast, dort fanden am Samstag die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und am Sonntag der Deutschland-Cup statt. Am Sonntag ging die TG mit einer Mannschaft in [...]

Trampolinturner mit Gold und Silber bei den Deutschen Meisterschaften

22.10.19 | Mitten in den Herbstferien lagen in diesem Jahr die Deutschen Meisterschaften im Trampolinturnen. Trotzdem nutzen 108 Trampoliner/innen am vergangenen Wochenende in Dessau die letzte Chance auf ein Ticket zur Jugend-WM und WM im [...]

Peer Uwe Peters Vizeweltmeister im Fechten

15.10.19 | Mittlerweile zum dritten Mal ist Peer Uwe Peters von der TG Münster vom Deutschen Fechterbund für die Weltmeisterschaft der Veteranen, dieses Jahr in Kairo, nominiert worden. Vorausgegangen waren die nationalen Qualifikationsturniere in Kassel, [...]

Aufstieg mit Ansage – Judoka steigen als Meister in die Oberliga auf

10.10.19 | Mit zwei deutlichen Siegen (10:0 und 7:3) konnten die Münster Monsters den anvisierten Aufstieg am Samstag vor heimischem Publikum perfekt machen. Die teils spektakulären Kämpfe bildeten den erfolgreichen Abschluss eines nie gefährdeten Durchmarschs [...]