16.12.2019 | Am Samstag, den 07.12.2019, gingen 395 Turnerinnen in Ladbergen an der Start, um auf dem Nikolauswettkampf ihr Können unter Beweis zu stellen. Von der TG Münster gingen insgesamt 18 Turnerinnen an den Start.

Im ersten Durchgang sicherte sich Helene Overkamp mit 50,6 Punkten den 3. Platz und somit einen Platz auf dem Siegertreppchen. Auch Greta Sengelhoff und Esther Pohlmeier zeigten solide Leistungen und erzielten im Jahrgang 2013 Platz 16 und Platz 22 von insgesamt 45 Turnerinnen. Im Jahrgang 2012 erzielte Anna Zoranski mit 53,6 Punkten den 3. Platz, Marlene Weber und Nina Marie Brinkmann erzielten den 12. und 17. Platz von 54 Turnerinnen. Der Jahrgang 2011 wurde von Hannah Lütkefels auf den 9. Platz, Joana Türck auf den 16.Platz, Lia Borgmann auf den 18. Platz und von Carloline Le Breton auf den 40. Platz von 54 Turnerinnen gewertet.

Im zweiten Durchgang erzielten im Jahrgang 2010 Mira Bozer den 10. Platz, Lina Matthias den 23. Platz und Helene Haalermmert den 49. Platz. Im Jahrgang 2009 sind Mirija Hülsmann und Marie Le Breton 22. und 26. von 38 Turnerinnen geworden. In der Jahrgangsstufe 2007 erzielten Theresa Volmer und Henrike Hülsmann den 9. und 10. Platz von 36 Turnerinnen.

Insgesamt zeigten alle Turnerinnen der TG Münster einen deutlichen Leistungszuwachs im Vergleich zum Vorjahr und beendeten somit erfolgreich die diesjährige Wettkampfsaison.

Ein großes Dankeschön an das Trainerteam, das die jungen Turnerinnen ganztägig begleitet hat.

nikolasuwettkampf_2019_turnen_2

(von links nach rechts: Marlene Weber, Lia Borgmann, Nina Brinkmann, Caroline Le Breton, Greta Sengelhoff, Helene Overkamp, Joana Türck, Anna Zoranski, Hannah Lütkefels, Esther Pohlmeier)

nikolasuwettkampf_2019_turnen_1

(von links nach rechts: Helene Haalermmert, Helen Gerling, Mirja Hülsmann, Marie Le Breton, Theresa Volmer, Henrike Hülsmann, Lina Matthias, Mira Bozer)

Eingeschränkte Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs ab dem 25.05.2020

18.05.20 | Das Sportamt der Stadt Münster hat den münscherschen Sportvereinen am Freitag, 15.05.2020, mitgeteilt, dass ab kommender Woche die städtischen Sport- und Turnhallen wieder geöffnet werden sollen. Von Seiten des Landes NRW stehen derzeit [...]

Öffnung der Sport- und Turnhallen verzögert sich

13.05.2020 | Am vergangenen Mittwochnachmittag wurden die münsterschen Sportvereine vom Sportamt der Stadt Münster dahingehend informiert, dass es hinsichtlich einer Öffnung der städtischen Turn- und Sporthallen noch offene rechtliche Fragen gibt, die durch die aktualisierte [...]

Erste Informationen zur Wiederaufnahme des Sport- und Trainingsbetriebs

06.05.2020 | Die heutigen Beschlüsse der Landesregierung NRW ermöglichen ab der kommenden Woche unter entsprechenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften das Sporttreiben in der TG Münster. So erfreulich die getroffenen Lockerungen auch sind, sind wir über die [...]

Absage des Sport- und Trainingsbetriebs bis vorläufig 03.05 2020

13.03.20 | Update vom 16.04.2020: Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verläuft weiterhin sehr dynamisch. Eine Verlangsamung der Verbreitung ist das wichtigste Ziel aller Verantwortlichen auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene. Dies hat die heutige Pressekonferenz [...]