05.02.20 | Ole Patterson,Jakob Bruns, Bastian Sundermann und Linus Mühlenbeck starteten als U20-Team bei den NRW-Meisterschaften der Männer. Das Vorhaben, die Norm für die Deutschen-Jugend-Hallenmeisterschaften am 15./16.02.2020 in Neubrandenburg zu erfüllen, wurde erfolgreich umgesetzt. Im Männerklassement belegte das junge Team den dritten Platz. Mit Janik Tittel, Jannes Bantje, Marvin Staubermann und Alexander Wolters war eine weitere 4x200m-Staffel am Start, die auf Platz fünf lief.

la_nrw-meisterschaften_2020Bereits an den vergangenen Wochenenden waren die TG-Leichtathleten erfolgreich bei NRW- und Westfälischen-Meisterschaften in Dortmund unterwegs. U20-Sprinter Ole Patterson hatte schon zu Jahresbeginn die 60m-Norm für die Hallen-DM unterboten und konnte bei den NRW-Jugend-Meisterschaften über 200m nachliefern. Mit einer Zeit von 22,50s belegte er Platz zwei. Jakob Bruns wurde in diesem Rennen in 22,64s Vierter und wird ebenfalls bei der DM über 200m am Start sein. Bei den Westfälischen Meisterschaften lief er zuvor in 22,23s persönliche Bestzeit und auf Platz zwei in der Männerklasse, weiterhin war er Mitglied der siegreichen 4x200m-Männer-Staffel der LG Brillux Münster, die am 22./23.02.2020 bei den Deutschen Meisterschaften in Leipzig starten wird.

In der weiblichen U20 konnte Greta Piepel überzeugen. Sie lief bei den NRW-Jugend-Meisterschaften mit schnellen 25,27s auf Platz drei und darf ebenfalls bei der DM starten.
Jean-Benoît Merté musste bei den NRW-Meisterschaften über die 1500m der mU20 ungeplant lange für das Tempo sorgen und verpasste in 4:12,02min und Platz fünf leider die Norm.

Im Stabhochsprung der weiblichen Jugend U18 stellte Marla Matthiesen bei den Westfälischen Meisterschaften mit 3,30 Metern eine neue persönliche Bestleistung auf und sicherte sich damit die Vizemeisterschaft. Disziplinkollegin Linda Grabenmeier (wU20) feierte ihren Einstand für Münster und belegte bei den NRW-Jugendmeisterschaften Platz fünf.

Entwicklung Fechten in der TG Münster

Am Freitag den 11.06.2021 hat Jannis Selbach-Subotic einen Arbeitsvertrag als Angestellter der TG Münster unterschrieben. Er ist der erste hauptamtliche Fechttrainer der TG, der sich um die Weiterentwicklung des Fechtens in der TG Münster kümmern [...]

Freizeit- und Amateursport auf und in öffentlichen und privaten Sportaußen- und Freiluftanlagen/ Sporthallen in Münster

Sehr geehrte Damen und Herren, das Land NRW hat bekannt gegeben, dass sich die Landes-Inzidenz ab Freitag, 11.06. in der Inzidenzstufe 1 befindet. Aus sport-relevanter Sicht ergibt sich daraus, dass bei der Sportausübung auf die [...]

Stellenausschreibung für ein freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Die Turngemeinde Münster von 1862 e.V. und die Leichtathletik-Gemeinschaft Brillux Münster e.V. suchen vom 1. September 2021 bis zum 31. August 2022 einen sportbegeisterten Teilnehmer (m/w/d) für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport. Die [...]

Wiederbeginn des regulären Trainingsbetriebs ab dem 07. Juni

Liebe Judoka, liebe Eltern, es ist so weit: nach acht Monaten Pause können wir endlich wieder mit dem Judotraining beginnen! Da die Corona-Inzidenz in Münster unter 35 liegt, gelten für uns weitreichende Lockerungen, die auch [...]