10.02.20 | Bei den westdeutschen Meisterschaften an diesem Wochenende startete Maurice Nquiti gegen Luc Rittscher vom LSC Lippetal. Nach einer kurzen Findungsphase konnte er Rittscher nach einer guten Minute Mit Ura Nage (Aushebetechnik, die den Schwung des Gegners nutzt) auf den Rücken befördern und somit einen vollen Punkt (Ippon) erzielen.

Im zweiten Kampf stand ihm mit Ismael Bouazzin ein Landeskader Kollege gegenüber. Dieser war auf Nquitis Kampfstil gut eingestellt. Nquitis Versuch Bouazzin zu Kontern, nutzte dieser für sich und bezwang Nquiti.

In der Trostrunde ließ Nquiti nichts mehr anbrennen und besiegte alle seine Gegner in unter einer Minute und sicherte sich so den Kampf um Platz 3. Hier wartete wieder Bouazzin. Doch diesmal konnte er dem entschlossenen Konter (Ura Nage) von Nquiti nichts entgegensetzen. Nquiti gewann vorzeitig mit Ippon.

Sein Teamkollege, Marius Martin, holte einen 7. Platz.

Staffelübergabe in der Geschäftsstelle

Am 31.08.2021 hatte unsere BfDlerin Greta Piepel ihren letzten Arbeitstag in der Geschäftsstelle der TG Münster. Ein Jahr lang hat Greta ihre innovativen Ideen mit in die Arbeit der Geschäftsstelle eingebracht. Sie hat mitgeholfen in [...]

Sommerfest auf der Paddelanlage

Am 28.08.2021 hat der Vorstand der TG alle ehrenamtlich in der TG Aktiven sowie alle Übungsleiter und Geschäftsstellen Mitarbeiter zum Sommerfest auf der Paddelanlage an der Werse eingeladen. Nachdem im letzten Jahr das Treffen aufgrund [...]

Sport- und Fitnesskaufmann bei der TG Münster

Die TG Münster ist offizieller IHK Ausbildungsbetrieb und hat mit ihrem Geschäftsführer Felix Richter einen anerkannten IHK Ausbilder. Wir freuen uns mitteilen zu können, dass Kai Strietzel ab dem 1.9.21 bei der TG eine Umschulung [...]

Freizeit- und Amateursport auf und in öffentlichen und privaten Sportaußen- und Freiluftanlagen/ Sporthallen in Münster

Neue Coronaschutzverordnung mit Gültigkeit ab dem 20.08.2021 Sportausübung ● Bei der Nutzung von Sportstätten und –hallen sind grundsätzlich die allgemeinen Verhaltensregeln zu Abstand, Hygiene, Masken und Lüften (AHAL-Regeln) einzuhalten. ● Bei der Durchführung von Sportangeboten- [...]