Beschreibung all unser Fitnesskurse alphabetisch sortiert

AEROBIC
Aerobic ist ein energiegeladenes Fitnesstraining zu Musik, die dich nicht still stehen lässt. Es ist interessant für alle, die gerne ein intensives Ausdauertraining ausüben und gleichzeitig Ihre Kraft und Koordination verbessern möchten. Hier stehen gezielte Aerobic-Schritte mit kleineren Choreographien auf dem Trainingsplan. Garantiert ist ein intensives und forderndes Training für jeden. Motiviert von der Musik, der Trainerin und den anderen KursteilnehmerInnen bietet Aerobic ein optimales Trainingserlebnis.
In unserem Aerobic-Angebot studierst du nach dem Warm-Up eine Choreographie ein und führst sie gemeinsam durch. Anschließend kommt das Cool Down.

BODYfit
BODYfit ist unser ALL-in-One-Paket. Es besteht zu gleichen Teilen aus Ausdauer- und Krafttraining. Der Ausdaueranteil steht zu Beginn der Stunde und regt das Herz-Kreislaufsystem und die Fettverbrennung an. Anschließend werden Bauch, Beine, Po und Rücken mithilfe funktioneller und abwechslungsreicher Kräftigungsübungen trainiert. Die unterschiedlichen Fitness-Übungen sind mit hoher Anstrengung und Intensität verbunden, damit erfolgreich Muskeln aufgebaut werden können.

BODYshape
Nach einer kurzen Erwärmung erfolgt ein abwechslungsreiches Programm aus Kräftigung, Straffung und Mobilisation. Mal wird mit dem Eigenkörpergewicht gearbeitet, mal kommen Kleingeräte zum Einsatz, wie Kurzhanteln oder andere Widerstände wie Rubberbänder. Das effektive Programm bringt dir nicht nur gute Laune, sondern es wird auch ordentlich geschwitzt und gepowert.

CARDIOfit
Der Ausdaueranteil ist intensiver und länger als bei BODYfit. Hier darf die Herzfrequenz steigen und ordentlich geschwitzt werden. Die anschließenden Kräftigungsübungen sollen trotzdem nicht zu kurz kommen, da sie Haltungsbeschwerden vorbeugen und für einen Ausgleich sorgen. CARDIOfit vermittelt ein Herz-Kreislauf-Training unter ganzheitlichem Aspekt.

Crosstraining
Der Trendsport zum Auspowern. Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Flexibilität werden auf Zeit und in Intervallen trainiert. Bei diesem hocheffizienten Training kommen u.a. Hanteln und Kettlebells zum Einsatz.

Funktionsgymnastik
Bei unseren Angeboten „Funktionsgymnastik“ geht es um ein vielfältiges Bewegen mit  und ohne Handgeräte, z. B. Theraband, Luftballons, Kurzhanteln etc.. Übungen zur Förderung der Beweglichkeit, zum Kräftigen, zum Haltungsaufbau, zur Koordination, zur Bewegungssicherheit und Ausdauer stehen im Vordergrund. Dabei sollen die wichtigen Funktionen unserer Körpers erhalten oder auch verbessert werden.

HIIT-Workout
HIIT steht für Hochintensives Intervalltraining. So viel Krafteinsatz wie möglich. Maximaler Trainingseffekt. Maximaler Kalorienverbrauch.

Pilates
Pilates ist ein ganzheitliches Ganzkörpertraining, bei dem Atmung und Bewegung in Einklang gebracht werden. Dabei wird insbesondere die Tiefenmuskulatur beansprucht und der Rumpf stabilisiert. Zudem wird durch den Wechsel aus Anspannung und Entspannung bzw. Mobilisation die Beweglichkeit gefördert.

TIEMUfit
TIEMU steht für Tiefenmuskulatur. Nach einer Erwärmung und Mobilisation des Körpers, erfolgen intensive systematische Kräftigungsübungen, die die Muskulatur rundum beanspruchen.  Besonderes die tiefe Muskulatur wird dabei gekräftigt, die wesentlich zu einer gesunden Körperhaltung beiträgt. Durch die genaue Technik und die detaillierten Anleitungen werden die Muskeln effektiv angesprochen. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont werden. So kannst du nicht nur sichtbar und schnell den Muskelaufbau optimieren, sondern dein Körper strahlt zudem positive Energie aus.

Vinyasa-Yoga
Beim Vinyasa Yoga werden Atmung und Bewegung ein Einklang gebracht. Die Bewegungen werden zusammenhängend als dynamischer Flow praktiziert.

Wirbelsäulengymnastik
Die Bewegungen um unsere Längsachse werden geschult. So können wir den Alltag rückengerecht angehen und beugen Schmerzen vor.